Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Sizilien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Mussomeli

Das Dorf wurde in der zweiten Hälfte des 14. Jh. von Manfredi III. Chiaromonte gegründet. Es war Lehen verschiedener Familien, 1549 kam es in den Besitz der Lanza, die dadurch den Grafentitel erhielten. Der heutige Name ist wahrscheinlich arabischen Ursprungs, viel- leicht rührt er von einem alten Weiler her und wurde im 15. Jh. anstelle des Namens Manfredi angenommen, den er ursprünglich vom Gründer erhalten hatte.


Sehenswürdigkeiten
Der Ort präsentiert sich in eindrucksvoller Lage entlang der Hügelseite. Die Besichtigung kann mit der Piazza Umberto I beginnen, wo man die Renaissance-Kirche San Francesco bewundern kann sowie den Barons-Palast aus dem 18. Jh.
Im Viertel Terravecchia erhebt sich die Pfarrkirche San Ludovico, die im 14. Jh. erbaut und vor allem während der Barockzeit umgestaltet wurde.
Durchläuft man die Via Lanza di Scalea, trifft man auf die Stiftskirche di Maria, den Palazzo Trabia (Ende des 17. Jhs.), der sich einer reichhaltigen Pinakothek rühmte, und die Kirche dei Monti.
Überquert man die Piazza Nettuno, wo sich der Barockbrunnen befindet, der dem Meeresgott gewidmet ist, gelangt man zur Piazza Manfredi Chiaromonte und der Kirche Sant'Antonio aus dem 16. Jh.
In der Nähe steht auch die Kirche San Domenico, in der ein hölzernes Kruzifix bewahrt ist, eines der schönsten von Fra Umile da Petralia.
Außerhalb des Ortes, in ungefähr 2 km Entfernung auf der Provinzstraße in Richtung Villalba, erhebt sich in eindrucksvoller Majestät auf einem hohen und schroffen Felsen (778 m hoch) das Scbloß der Chiaromonte, das 1370 im gotischnormannischen Stil erbaut wurde.
Im Innern befinden sich große Zimmer, unterirdische Geheimgänge und Folterkammern, sowie eine schöne Kapelle mit einer wertvollen Madonna der Ketten (1516) aus Alabaster. Von den Fenstern des Schlosses aus beeindruckt die Weite des Lehens ringsum. Und vom Lehen aus, das es heute noch zu sein scheint, besticht aus der Entfernung die Herrschaftlichkeit des einsam gelegenen Schlosses.
In der Nähe des Schlosses kann man die Überreste eines griechisch-italischen Dorfes besichtigen. Eine Siedlung aus der frühen Bronzezeit liegt auf dem Berg Polizzello, nordöstlich des heutigen Dorfes.

weiterlesen  ▾

Unsere Empfehlungen für Ihren Italien Urlaub

Urlaubsorte Sizilien
weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Mussomeli Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Dienstag

17 °C
Mittwoch

16 °C
Donnerstag

17 °C
Freitag

17 °C
Dienstag, 21. Januar 2020
Tageshöchstwert
17 °C
Tagestiefstwert
11 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit66 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 11 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Mittwoch, 22. Januar 2020
Tageshöchstwert
16 °C
Tagestiefstwert
10 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit64 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 9 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 23. Januar 2020
Tageshöchstwert
17 °C
Tagestiefstwert
8 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit60 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 7 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Freitag, 24. Januar 2020
Tageshöchstwert
17 °C
Tagestiefstwert
10 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit69 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 16 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Mussomeli

Adria Wandern, Trekking Mountainbiken Italienische Adriaküste Urlaub an der Adria Adriaküste Mountainbiken, Radfahren Adriatische Küste Italienische Adria Adriatisches Meer Adriatische Riviera Wandern, Biken, Mountainbiken