Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Venetien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Der Markusplatz in Venedig

Der Markusplatz (Piazza San Marco) ist das Herzstück von Venedig. Der Platz ist 180 Meter lang und 70 Meter breit und der einzige Platz in Venedig neben der Piazzale Roma, da die Stadt ansonsten keine nicht gepflasterte Plätze hat.

Der Markusplatz ist einer der faszinierendsten Plätze der Welt, dass sogar Napoleon Bonaparte ihn als den "schönsten Salon Europas" bezeichnet hat.

Der Platz wurde im 9. Jahrhundert erbaut und 1177 nach 100 Jahren Bauzeit gepflastert.

Der Markusplatz ist der niedrigste Punkt bezüglich Meeresspiegel von Venedig und daher der erste Bereich, der mit Hochwasser überschwemmt wird. In diesen Fällen werden in der Stadtgemeinde von Venedig Fußgängerwege/Erhöhungen eingerichtet, um den regelmäßigen Durchgang von Fußgängern zu ermöglichen. Wenn Sie Glück haben (oder je nach Ihrem Geschmack Pech haben), werden Sie den Platz mit Wasser sehen.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Der Markusplatz in Venedig

Mountainbiken, Radfahren Italienische Adria Italienische Adriaküste Urlaub an der Adria Mountainbiken Riviera der Adria Vergnügungsparks an der Adria Adriatische Küste Adriaküste Adriatisches Meer Adriatische Riviera Adria