Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Sizilien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Corleone

Der Ort sikanischen Ursprungs entwickelte sich unter der Herrschaft der Römer und festigte seine Stellung unter der byzantinischen Herrschaft.
Anschließend war er eine arabische Festung und in der normannischen Zeit gehörte er zur Diözese Palermo und seit 1176 zu Monreale. Friedrich II. erhöhte seine Einwohnerzahl durch lombardische Erbzinsbauern unter der Führung von Ottone di Camerana. Die Stadt spielte bei der sizilianischen Vesper eine bedeutende Rolle. Im 17. Jh. begann ihr Niedergang, die Bevölkerung verarmte und erhob sich zweimal gegen die erdrückenden Steuern, die ihr von den spanischen Herrschern auferlegt wurden.
Die jüngere Geschichte der Stadt ist von einigen Bluttaten gekennzeichnet und gebrandmarket, an denen aber nur wenige Übeltäter und nicht die ganze Bevölkerung beteiligt sind.

Sehenswürdigkeiten
Zur Altstadt kommt man durch die Überreste des Stadttores, das 1884 niedergerissen wurde. In dessen Nähe befindet sich die San Martino-Pfarrkirche, über deren Ursprünge nichts genaueres bekannt ist. Sie wurde im 14. und 15. Jh. erweitert, im 17. Jh. Restaurierte man die Apsis. Dreischiffig wurde die Kirche erst im 18. Jh., als der aus Corleone stammende Maler Carmelo Sarpiatra das Gewölbe bemalte. In der Kirche befinden sich zahlreiche Skulpturen, unter anderen eine Holzstatue des Heiligen Sebastian aus dem 17. Jh., die Gruppe der Madonna dell'Odigitria aus dem 16. Jh., der Holzchor und einige Gemälde von Frà Felice di Sambuca. In der Sakristei sind der Heilige Franziskus von Assisi von Pietro Novelli und andere wertvolle Kunstwerke und Gegenstände untergebracht.
Anschließend kommt man zur Piazza Garibaldi an der sich das Rathaus mit dem Uhrturm befindet. Es stammt aus dem 18. Jh. Hier hängt eine Gemälde des San Bartolomeo von Giuseppe Ribera.
Es stammt aus der nahegelegenen Sant'Agostino-Kirche, zu der auch ein Kloster gehört. Die Kirche mit einfacher Bauweise besteht aus einem Schiff und hat einen schönen Hauptalter aus polychromem Marmor mit Intarsien und eine bemalte Holzstatue der Madonna del Soccorso.
Die im Jahre 1749 fertiggestellte Addolorata-Kirche hat einen elliptischen Grundriß. In ihr befindet sich eine einzigartige Statue der Maria SS. Addolorata von Meistem aus Bivona von 1750.
An der Piazza Giuseppe Vasi ist die Santa Rosalia-Kirche aus dem Jahre 1624, in der sich zwei Weihwasserbecken aus dem 16. Jh., ein San Giovanni Evangelista darstellendes Gemälde von Giuseppe Velasquez, ein Gemälde mit dem Heiligen Benedikt von Pietro Novelli und eines von Vito d'Anna mit der Geburt Jesu' befinden.
Die in der Nähe gelegene kleine Sant'Andrea-Kirche wurde im 14. Jh. auf einer alten Moschee errichtet. Auf der anderen Seite des Flusses Corleone erhebt sich die San Salvatore-Kirche mit dem dazugehörigen Kloster.
Die einschiffige Kirche ist mit schönen Stuckarbeiten und Gemälden verziert und wurde 1737 fertiggestellt.
Zu ihr gehört auch ein Kreuzgang .
An der Spitze der beiden hohen Monolithen, die für die Landschaft Corleones typisch sind, befanden sich ehemals zwei Festungen, das Soprano-Kastell (von dem heute der sogenannte Sarazenenturm übrig geblieben ist) und das Sottano-Kastell, ein bourbonisches Gefängnis aus dem Jahre 1845, das nach 1960 den Franziskanermönchen übereignet wurde.
Ausflüge von Corleone: zu der in der Nähe gelegenen, 1613 m hohen Rocca Busambra, dem Ficuzza-Wald, zu den Drachenquellen und der Drachenschlucht und nach Palermo und Monreale.

weiterlesen  ▾
Urlaubsorte Sizilien
weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Corleone Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Mittwoch

28 °C
Donnerstag

28 °C
Freitag

29 °C
Samstag

30 °C
Mittwoch, 17. Juli 2019
Tageshöchstwert
28 °C
Tagestiefstwert
20 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit48 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 10 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 18. Juli 2019
Tageshöchstwert
28 °C
Tagestiefstwert
19 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit40 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 8 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Freitag, 19. Juli 2019
Tageshöchstwert
29 °C
Tagestiefstwert
20 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit40 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 7 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Samstag, 20. Juli 2019
Tageshöchstwert
30 °C
Tagestiefstwert
20 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit47 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 7 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Corleone

Adriatische Küste Adria Adriatische Riviera Wandern, Trekking Mountainbiken Adriatisches Meer Wandern, Biken, Mountainbiken Trekking, Mountainbiken Mountainbiken, Radfahren Urlaub an der Adria Adriaküste Italienische Adria