Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Ligurien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Ceriana

Der typisch mittelalterliche Ort wurde auf der römischen Siedlung "Castrum Coelianae" gegründet und befindet sich am rechten Ufer des Armea im Hinterland von San Remo. Die konzentrische Struktur der Ortschaft ist von engen Gassen durchzogen. Eine Betrachtung der architektonischen Details der damaligen öffentlichen Gebäude ist sehr interessant, es gibt schöne Eingangstüren, Portale, die Dekorationen und Inschriften, die Wappen der Adelsfamilien, Werkstätten der Handwerker aus dem 16. Jahrhundert, Wasserzisternen und steinernen Tröge.
Überraschend ist auch die Vielfalt der religiösen Architektur, die auf einem gedrängten Raum eine Vielzahl von Beispielen aus den unterschiedlichsten Epochen und Stilrichtungen versammelt wie die vier Oratorien, die auch Sitz der vier Brüderschaften der Stadt sind (mit den unterschiedlichen Farben rot, blau, grün und schwarz). Diese religiösen und sozialen Institutionen veranstalten im Jubiläumsjahr eine Ausstellung mit antiken Kleidungsstücken und Einrichtungsgegenständen. In der Pfarrkirche von Sankt Peter und Paul aus dem 17. Jahrhundert befindet sich ein Polyptychon aus dem Jahre 1526 von einem unbekannten Künstler, der Chor und die Orgel stammen von Lorenzo Paoli. Die Kirche Santo Spirito aus dem 12. bis 13. Jahrhundert wurde im 16. Jahrhundert fertiggestellt und besitzt sehr schöne Portale mit Dekorationen von Bildhauern. In der Kirche von Sant'Andrea, die sehr wahrscheinlich auf einem heidnischen Tempel erbaut wurde, befindet sich ein hölzernes Kruzifix aus dem 15. Jahrhundert. An den Säulengängen des Palazzo dei Conti Roverizio aus dem 17. Jahrhundert sind eigentümliche steinerne Masken aus der Barockzeit zu sehen.
Die lokale Gastronomie bietet vor allem Fleischspezialitäten wie Kaninchen, Wildschwein, Cima und Fleisch und Sülze. Von den Süßspeisen sollte man die ortstypischen Crustoli probieren.
Rund um den Ort gibt es Olivenhaine und Weinberge, die weiter oben in Kastanien und Nadelwald übergehen. Auf der Straße zum Ghimbegnapaß kommt man an der Wallfahrtskirche der Madonna della Villa vorbei.
In Ceriana ist Giulio Natta geboren, der den Nobelpreis für Chemie erhalten hat.

weiterlesen  ▾
Urlaubsorte Ligurien
weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Ceriana Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Montag

27 °C
Dienstag

25 °C
Mittwoch

24 °C
Donnerstag

21 °C
Montag, 16. September 2019
Tageshöchstwert
27 °C
Tagestiefstwert
22 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit54 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Dienstag, 17. September 2019
Tageshöchstwert
25 °C
Tagestiefstwert
21 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit61 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 7 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Mittwoch, 18. September 2019
Tageshöchstwert
24 °C
Tagestiefstwert
20 °C
Niederschlagsrisiko 50 %
Relative Luftfeuchtigkeit77 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 19. September 2019
Tageshöchstwert
21 °C
Tagestiefstwert
19 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit79 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 13 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Ceriana

Blumenriviera Lerici Golfo della Spezia Naturpark Cinque Terre Golf von La Spezia Portofino, La Spezia Nationalpark Cinque Terre Bed and Breakfast Cinque Terre La Spezia Cinque Terre Nationalpark der Cinque Terre Provinz La Spezia