Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Ligurien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Pontedassio

Oliven wohin man blickt, unterbrochen von Gemüsegärten und Weinbergen. So präsentiert sich die Landschaft von Pontedassio dem Besucher, der vom nahen Oneglia, über den Grillarinepaß von Diano Marina oder entlang der Staatsstraße vom Piemont hierher kommt. Gelegen auf halber Höhe des Imperotals, ist Pontedassio ein alter Bauernort, der sich im Mittelalter um die Brücke an einer zentralen Position des Tales, einem Knotenpunkt der Wege und Rastplatz für die Händler auf dem Maultierpfad entlang des Flusses entwickelt hat. Die Oliven waren damals noch nicht so verbreitet, und diese Monokultur setzte sich erst im 15. Jahrhundert durch und erreichte ihre größte Verbreitung nach etwas mehr als hundert Jahren, ebenso wie die Weinberge des Vermentino und des Pigato.
Trotzdem sich der Ort ausbreitete und dabei nicht immer seine Vergangenheit respektierte, gibt es doch Überraschungen und schöne Ansichten wie auf den Wohnturm der Doria aus dem 14. Jahrhundert oder die Pfarrkirche Santa Margherita deren barocke Ausschmückung mit den originalen romanischen Formen in harmonischem Einklang steht. Im Inneren der Kirche befindet sich ein Gemälde von Guglielmetti, einem Künstler aus Pontedassio. Die Villa Agnesi aus dem 18. Jahrhundert, die erst kürzlich von der Gemeinde erworben wurde, birgt ein wichtiges Kapitel der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte von Pontedassio. Die Agnesi, in Italien und weltweit bekannte Unternehmer, gründeten hier am Fluß, in der Nähe des Ortes in einer Mühle ihre erste Nudelmanufaktur. Außerhalb des Ortes befindet sich auch der Turm von Santa Lucia, der im 12. Jahrhundert zum Schutz der Zugangsstraße nach Castelvecchio di Oneglia gebaut wurde.
Der Ort Bestagno liegt auf einem Grat entlang einer alten Verbindungsstraße. San Michele Arcangelo im romanischen Stil ist die "Schlüsselkirche" des Imperotals, die Pfarrkirche von San Sebastiano wurde dagegen im 18. Jahrhundert erbaut. Die Burg, von der nur noch wenige Ruinen erhalten sind, war die nördlichste Festung des Verteidigungssystems von Oneglia.
Sehr bekannt sind auch die feinen Kekse von Pontedassio. In Bestagno wird das Fest der "Rostelle" (Spieße mit Ziegenfleisch) veranstaltet und in der Villa Viani das Schneckenfest. Beim Fest "Mari e Monti" (Meer und Berge), das am 20. und 21. August in der Villa Guardia veranstaltet wird, stehen die Frösche und Aale im Mittelpunkt.

weiterlesen  ▾
Urlaubsorte Ligurien
weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Pontedassio Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Dienstag

26 °C
Mittwoch

24 °C
Donnerstag

21 °C
Freitag

24 °C
Dienstag, 17. September 2019
Tageshöchstwert
26 °C
Tagestiefstwert
22 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit64 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 7 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Mittwoch, 18. September 2019
Tageshöchstwert
24 °C
Tagestiefstwert
20 °C
Niederschlagsrisiko 50 %
Relative Luftfeuchtigkeit74 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 19. September 2019
Tageshöchstwert
21 °C
Tagestiefstwert
18 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit77 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 14 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Freitag, 20. September 2019
Tageshöchstwert
24 °C
Tagestiefstwert
17 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit52 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 13 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Pontedassio

Nationalpark Cinque Terre Bed and Breakfast Cinque Terre Blumenriviera Naturpark Cinque Terre La Spezia Portofino, La Spezia Nationalpark der Cinque Terre Golf von La Spezia Golfo della Spezia Provinz La Spezia Lerici Cinque Terre