Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Ligurien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Fascia

Dies ist die höchstgelegenste Gemeinde Liguriens, der Ort liegt auf 1118 Metern im oberen Trebbiatal. Die "Fascia" ist die typische ligurische Stufenterrasse, die sich hier mit Weiden und Buchen- sowie Kastanienwäldern abwechselt bis hinauf zu einer Höhe von 887 Metern in Cassingheno und in Richtung der Gipfel des Carmo und des Antola bis auf eine Höhe von 907 Metern in Carpeneto. Auch der Passo del Romano mit seiner Paßhöhe von 1407 Metern auf der Wasserscheide zwischen den beiden Bergmassiven gehört noch zur Gemeinde Fascia. Gleich unter der Paßhöhe befindet sich die Casa del Romano, eine bewirtschaftete Berghütte mit Übernachtungsmöglichkeit für Wanderer. Der Naturpark des Antola und der Höhenwanderweg der Alta Via dei Monti Liguri bieten eine Vielzahl von interessanten Wandermöglichkeiten in dieser sehr schönen Landschaft. Von der Casa del Romano führt ein Gratwanderweg zum Monte Antola mit einem Ausblick zum Brugnetosee und auf das Borberatal. Entlang dieses Wanderweges kann man im Mai eine herrliche Blüte wilder Narzissen bewundern.
Die Kirche von S. Guglielmo in Fascia stammt aus dem Jahre 1100 und ist eine der ältesten Kirchen dieser Gegend, die Kirche S. Michele Arcangelo in Carpeneto wurde dagegen um das Jahr 1200 errichtet. Fascia gehörte zuerst zum Kaiserreich und war danach im Besitz von verschiedenen Familien, wie den Malaspina, der Doria und dann der Familie der Fieschi. Bis zum Jahre 1923 gehörte dieses Gebiet noch zur Provinz von Pavia. Während des letzten Krieges war hier der Sitz eines Partisanenkommandos und hier wurden auch die Brigaden "Bisagno" und "Scrivia" gegründet.
Die Bauern haben hier früher Weidenkörbe geflochten sowie Körbe zum Schutz der großen gläsernen Weinballone und es wurden auch kleine Haushaltsgegenstände hergestellt, eine Tradition, die jedoch leider etwas verloren ging. Eine junge und sehr lebendige Tradition ist dagegen die des "Pai", einem Apfelkuchen, dessen Namen vom amerikanischen "Apple Pie" abgeleitet wurde, den einige zurückgekehrte Auswanderer mit in ihr Heimatdorf gebracht haben. Viele Fasciotti, die Einwohner von Fascia, vertreten außerdem die Meinung, daß ihr Dorf die wahre Heimat der Ravioli sei, eine immer noch offene Grundsatzfrage. Sicher ist jedoch, daß die Ravioli von Fascia zu den besten in der ganzen Region Ligurien gehören.

weiterlesen  ▾
Urlaubsorte Ligurien
weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Fascia Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Dienstag

26 °C
Mittwoch

24 °C
Donnerstag

21 °C
Freitag

24 °C
Dienstag, 17. September 2019
Tageshöchstwert
26 °C
Tagestiefstwert
22 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit64 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 7 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Mittwoch, 18. September 2019
Tageshöchstwert
24 °C
Tagestiefstwert
20 °C
Niederschlagsrisiko 50 %
Relative Luftfeuchtigkeit74 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 19. September 2019
Tageshöchstwert
21 °C
Tagestiefstwert
18 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit77 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 14 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Freitag, 20. September 2019
Tageshöchstwert
24 °C
Tagestiefstwert
17 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit52 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 13 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Fascia

Portofino, La Spezia La Spezia Lerici Bed and Breakfast Cinque Terre Golfo della Spezia Nationalpark Cinque Terre Nationalpark der Cinque Terre Provinz La Spezia Naturpark Cinque Terre Golf von La Spezia Cinque Terre Blumenriviera