Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Ligurien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Sestri Levante

Die Landenge zwischen der Baia delle Favole und der Baia del Silenzio ist eine der schönsten Landschaften Liguriens, hier befand sich auch das antike Segesta Tigulliorum, ehemals ein wichtiger Ort der Riviera di Levante. Neben den landschaftlichen Schönheiten dieser Gegend führen von der Schwemmebene die Verbindungsstraßen in das Hinterland, und von Sestri aus erreicht man schnell den Braccopaß (613 m.) und den Colle diVelva (545 m.). Die "Insel" zwischen den beiden Buchten war früher wirklich eine Insel, denn die Landenge hat sich erst durch die Ablagerungen des Flusses Gromolo gebildet. Hier befand sich auch die erste Ansiedlung. Heute kann man die Kirche von San Nicolò aus dem 12. Jahrhundert und die Reste der von den Genuesen errichteten Festung besichtigen, die im Jahre 1925 in das eklektische Schloß Gualino integriert wurden, in dem sich heute ein Hotel befindet. Von einem dieser Türme aus führte Guglielmo Marconi verschiedene seiner Experimente durch. Auch andere Hotels mit langer Tradition haben ihren Sitz in historischen Gebäuden und großen Villen mit Parkanlagen in der Altstadt sowie auf den Anhöhen über dem Ort. Die Villa Negrotto Cambiaso ist heute ein Kongreßzentrum, in der Villa Durazzo Pallavicino ist das Rathaus untergebracht und auch in der prachtvollen Villa Balbi befindet sich seit 1947 ein Hotel. Auch die Basilika Santa Maria di Nazareth aus dem 18. Jahrhundert mit ihrer neoklassizistischen Vorhalle fügt sich harmonisch in die schöne Altstadt ein. Hier befindet sich ein wertvolles Gemälde von Domenico Fiasella. Von Antonio Maria Maragliano stammt die Holzskulptur mit dem Martyrium der Santa Caterina d'Alessandria in der Kirche von San Pietro in Vincoli. Sehr interessant ist auch die Privatkollektion der Galleria Rizzi mit Zeichnungen und Drucken.
Wer gerne wandert kann zur Punta Manara, Punta Baffe und zum Monte Castello inmitten der mediterranen Macchia spazieren oder einen Ausflug zum Ortsteil Santa Vittoria di Libiola mit den antiken Eisenhütten und zur alten Pfarrei von Santo Stefano al Ponte machen, alles sehr schöne Wege, die auch mit dem Mountain Bike befahren werden können. In der Nähe der Tunnels nach Moneglia besteht auch die Möglichkeit zum Klettern in einer Kletteranlage.
In Sestri Levante wurde der Poet Giovanni Descalzo und der Kritiker sowie Essayist Carlo Bo geboren. Die Baia delle Favole, die Märchenbucht, erhielt ihren Namen von Hans Christian Andersen, dem von der Stadt Sestri ein Literaturpreis für Kinderliteratur gewidmet ist, der jedes Jahr durchgeführt wird.

weiterlesen  ▾
Urlaubsorte Ligurien
weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Sestri Levante Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Sonntag

28 °C
Montag

26 °C
Dienstag

24 °C
Mittwoch

24 °C
Sonntag, 15. September 2019
Tageshöchstwert
28 °C
Tagestiefstwert
21 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit50 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 6 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Montag, 16. September 2019
Tageshöchstwert
26 °C
Tagestiefstwert
21 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit53 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 6 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Dienstag, 17. September 2019
Tageshöchstwert
24 °C
Tagestiefstwert
21 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit71 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 8 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Mittwoch, 18. September 2019
Tageshöchstwert
24 °C
Tagestiefstwert
20 °C
Niederschlagsrisiko 50 %
Relative Luftfeuchtigkeit81 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 4 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Sestri Levante

Nationalpark Cinque Terre Lerici Provinz La Spezia La Spezia Golf von La Spezia Naturpark Cinque Terre Portofino, La Spezia Golfo della Spezia Blumenriviera Bed and Breakfast Cinque Terre Nationalpark der Cinque Terre Cinque Terre