Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Ligurien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Mele

Der Turchinopaß ist neben der Autobahn A26 auch durch die Staatsstraße von Voltri mit Genua verbunden, die durch das Leiratal führt. Die Gemeinde von Mele thront über den Wasserläufen des Flusses Acquasanta und des Bachs Gorsexio. Durch die gute Wasserversorgung und auf Grund der dichten Vegetation entstanden hier ab dem 16. Jahrhundert zahlreiche Papiermanufakturen, die über lange Zeit hinweg die wirtschaftliche Aktivität des Tals bestimmt haben. Aus den gleichen Gründen wurde Mele auch ein bevorzugter Ort zur Sommerfrische der Genuesen, vor allem, als im vergangenen Jahrhundert mit dem Bau eines Thermalbades in Acquasanta und einigen großen Wohngebäuden wie der Villa Astengo, der Villa Bruzzone und der Villa Verrina begonnen wurde. Diese Bewirtungstradition wird auch heute noch von den Trattorie und Pensionen in den verschiedenen Ortschaften weiter geführt und es gibt einige sehr schöne Sportanlagen wie Tennisplätze und insbesondere Fußballplätze. Besonders geschätzt werden die Bäckereien für ihre Canestrelli (typische Genueser Butterkekse) und die Backwaren dieses Gebietes sind in der ganzen Provinz genauso bekannt wie die Farinata.
Den Trekkingbegeisterten stehen zahlreiche, landschaftlich sehr schöne Naturwanderwege entlang der Wasserläufe durch Eichen- und Kastanienwälder zur Verfügung wie zum Beispiel die Wanderungen entlang des Rio Veleno und des Rio Martino, oder auf die 1070 Meter hohe Punta Martina, dem höchsten Gipfel dieser Landschaft, einschließlich dem ligurischen Höhenwanderweg, der durch dieses Gebiet führt.
Im Museum der Papiermanufaktur von Acquasanta, das sich in einer alten Papierfabrik befindet, gibt es eine Ausstellung über die Papierproduktion, die auf das wirtschaftliche und soziale Leben dieses Landstrichs einen großen Einfluß hatte. Auch die bäuerliche Kultur hinterließ ihre "Monumente", wie zum Beispiel die suggestive Schneegrotte am Flußlauf des Acquasanta. Das Oratorium von S.Antonio Abate in Mele ist ein Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, in dem einige Ölgemälde von Carlo Giuseppe Ratti und eine Prozessionstruhe von Maragliano aufbewahrt werden.
In Mele wurde der Schriftsteller Serafino Pareto geboren.

weiterlesen  ▾

Unsere Empfehlungen für Ihren Italien Urlaub

Urlaubsorte Ligurien
weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Mele Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Dienstag

14 °C
Mittwoch

14 °C
Donnerstag

14 °C
Freitag

15 °C
Dienstag, 28. Januar 2020
Tageshöchstwert
14 °C
Tagestiefstwert
10 °C
Niederschlagsrisiko 15 %
Relative Luftfeuchtigkeit78 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 12 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Mittwoch, 29. Januar 2020
Tageshöchstwert
14 °C
Tagestiefstwert
8 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit52 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 6 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 30. Januar 2020
Tageshöchstwert
14 °C
Tagestiefstwert
8 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit74 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 4 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Freitag, 31. Januar 2020
Tageshöchstwert
15 °C
Tagestiefstwert
8 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit83 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 3 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Mele

Lerici Nationalpark Cinque Terre Portofino, La Spezia Blumenriviera Cinque Terre Provinz La Spezia La Spezia Nationalpark der Cinque Terre Golfo della Spezia Bed and Breakfast Cinque Terre Golf von La Spezia Naturpark Cinque Terre