Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Ligurien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Vallecrosia

Von der Strandpromende in Vallecrosia hat man einen schönen Blick über die Cotè d'Azur und die Blumenriviera.
Der römische Ursprung des Ortes geht auf die Via Julia Augusta zurück, die hier über den Fluss Verbone führte, es wurden auch Grabmäler aus dem 5. Jahrhundert v.Chr. gefunden sowie ein Apollotempel, der später in den Bau der Kirche San Rocco integriert wurde.
Im Jahre 1686 trat Vallecrosia der "Magnifica Comunità degli Otto Luoghi" bei, um sich von der strengen Besteuerung durch das nahe Ventimiglia zu lösen.
Im ältesten Teil der Stadt (Vallecrosia Alta) wich der Olivenanbau allmählich der Blumenkultur, und der Anbau von Blumen ist heute der wichtigste Einkommenszweig der Ortes, in dem jedes Jahr ein sehr wichtiger Blumenmarkt stattfindet. Besonders schön ist die mittlerweile entweihte Kirche Santa Crescenza aus dem 18. Jahrhundert sowie die Wohnfestung aus dem 16. Jahrhundert.
Durch das Stadttor aus dem 16. Jahrhundert kommt man in den unteren Teil der Stadt. Viele alte Häuser sind hier mit Dachpfannen gedeckt, eine Technik, die vor allem in Frankreich sehr verbreitet ist. Die Pfarrkirche von Sant'Antonio Abate aus dem 15. Jahrhundert besitzt eine schöne Stuckfassade mit Statuen. Das Oratorium dell'Assunta entstand im 17. Jahrhundert, ebenso wie die Inneneinrichtung und der schlanke Glockenturm. Die Wallfahrtskirche Santa Maria delle Grazie war die alte Pfarrkirche des Ortes und wurde im 12. Jahrhundert erbaut.
Im Garten des Institutes Sant'Anna befindet sich eine Bastion aus dem 16. Jahrhundert. In der im 19. Jahrhundert umgebauten Kirche von San Rocco sind noch einige Teile der ursprünglichen romanischen Kirche erhalten.
Das außergewöhnliche Liedermuseum (mit Studienzentrum und Aufnahmestudio) ist das einzige dieser Art in Europa und ist in einem Eisenbahnkonvoi aus dem Anfang des 19.Jahrhunderts untergebracht. Die Sammlung besteht aus Schallplatten, Notenständern, Instrumenten und italienischen Musikraritäten vom 19. Jahrhundert bis heute.
Jeden zweiten Sonntag im Monat wird ein großer Antiquitätenmarkt, der "U cantun dell'antigu", auf allen Plätzen des Ortes veranstaltet.

weiterlesen  ▾
Urlaubsorte Ligurien
weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Vallecrosia Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Freitag

19 °C
Samstag

20 °C
Sonntag

20 °C
Montag

18 °C
Freitag, 23. April 2021
Tageshöchstwert
19 °C
Tagestiefstwert
12 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit55 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 8 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Samstag, 24. April 2021
Tageshöchstwert
20 °C
Tagestiefstwert
12 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit49 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 7 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Sonntag, 25. April 2021
Tageshöchstwert
20 °C
Tagestiefstwert
14 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit56 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Montag, 26. April 2021
Tageshöchstwert
18 °C
Tagestiefstwert
13 °C
Niederschlagsrisiko 15 %
Relative Luftfeuchtigkeit53 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 7 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Vallecrosia

Portofino, La Spezia Portofino, Cinque Terre, Portovenere, Lerici Golf von La Spezia La Spezia, Portofino Lerici, Portovenere Bed and Breakfast Cinque Terre Provinz La Spezia La Spezia Lerici Portovenere, Lerici Golfo della Spezia Portofino, Portovenere, Lerici