Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Ligurien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Alassio

Um die Ursprünge von Alassio, einem bekannten Badeort des westlichen Ligurien, ranken sich viele Legenden. Eine dieser Geschichten handelt von Adelasia, der Tochter des Kaisers Otto I, die mit ihrem Bräutigam Aleramo an das Ufer dieser großen Bucht zwischen dem Kap Mele und dem Kap Santa Croce geflohen sein soll. Die ersten Einwohner siedelten im späten Mittelalter von den Anhöhen an die Küste. Der Ort unterstand zuerst den Benediktinern von Gallinara und dann der Stadt Albenga, um danach langsam in den Einflussbereich von Genua zu geraten. Ab dem 16. Jahrhundert wurde ein großes Verteidigungssystem errichtet. In der Altstadt kann man deutlich die alten Palazzi der Adelsfamilien erkennen, wie das Palazzo der Marquise Ferrero oder die Palazzi Brea, Morteo und Scoferri. Der Bahnhof wurde im Jugendstil erbaut mit für diese Epoche typischem Dekor und der Einrichtung.
Die Pfarrkirche von Sant'Ambrogio wurde im 15. Jahrhundert auf einem Gebäude aus dem 10. Jahrhundert erbaut. In der Kirche befinden sich viele schöne Kunstwerke wie die Gemälde von Giovanni Andrea De Ferrari und Bernardo Castello. Die Kirche della Santissima Annunziata in Solva wurde 1382 erbaut und bereits ein Jahrhundert danach nochmals aufgebaut und mit interessanten Fresken ausgemalt, die Darstellungen der sieben Todsünden und der Hölle zeigen. Die Wallfahrtskirche der Maria Santissima auf dem Monte Tirasso entstand im 13. Jahrhundert und wurde später nach der Madonna della Guardia benannt. Dies ist ein traditioneller Anlaufpunkt der Seeleute, und hier finden sich auch viele Votivgaben mit Darstellungen aus der Seefahrt.
Die Mauer von Alassio, "Muretto" genannt, ist berühmt für den Schönheitswettbewerb gegen Ende des Sommers, und auf den Fliesen der Promenade finden sich die Autogramme der VIP's aus dem Sport und dem Showbusiness.
Der Strand von Alassio erstreckt sich über ein Küstenstück von circa 3700 Metern. Der Sand aus Quarz, Silikaten und Kalksteinen ist sehr fein und der Grund fällt sehr flach ins Meer ab, eine Seltenheit unter den ligurischen Stränden.
Es gibt viele hervorragend ausgestattete Sportanlagen wie den Sportpalast, ein Schwimmbad, Minigolf, Tennis, fünf Reitclubs und weitere Sportanlagen. Im Sportboothafen können 400 Boote anlegen.
Rund um den Ort gibt es landschaftlich schöne und historisch interessante Wege wie die alte Via Julia Augusta, man kann durch die alten Ortsteilen von Santa Croce und Solva spazieren, oder man schlägt einfach einen der 25 ausgeschilderten Wanderwege auf die Anhöhen über die Stadt ein.
Ein typisches Gebäck von Alassio sind die "Baci" und die "Biscette".

weiterlesen  ▾
Urlaubsorte Ligurien
weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Alassio Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Sonntag

30 °C
Montag

29 °C
Dienstag

29 °C
Mittwoch

30 °C
Sonntag, 25. August 2019
Tageshöchstwert
30 °C
Tagestiefstwert
23 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit53 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Montag, 26. August 2019
Tageshöchstwert
29 °C
Tagestiefstwert
25 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit51 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Dienstag, 27. August 2019
Tageshöchstwert
29 °C
Tagestiefstwert
25 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit44 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Mittwoch, 28. August 2019
Tageshöchstwert
30 °C
Tagestiefstwert
25 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit44 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 4 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Alassio

Portofino, La Spezia Nationalpark der Cinque Terre Golf von La Spezia Naturpark Cinque Terre Provinz La Spezia Blumenriviera Bed and Breakfast Cinque Terre Golfo della Spezia La Spezia Cinque Terre Lerici Nationalpark Cinque Terre