Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Toskana Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Radicondoli

Vor dem herrlichen Panorama der Apuanischen Alpen liegt, inmitten des Serchio-Tals, auf einem kleinen Hügel Radicondoli, das im Mittelalter die Hauptstadt der Garfagnana war.
In der Altstadt gelangt man über stufige Gassen zu romantischen kleinen Plätzen, die von Renaissancebauten gesäumt werden. Auf der Spitze des Bergs erhebt sich der Dom, der zwischen dem 9. und dem 17. Jh. erbaut wurde. Seine Fassade ist mit zahlreichen Bögen, Flachreliefs und Friesen verziert. Im Innern des dreischiffigen Baus beeindrucken die Kanzel von G. Bigarelli sowie wertvolle Kunstschätze, darunter eine farbig gefasste Holzskulptur des Namenspatrons der Kirche, des hl. Christophorus.Radicondoli war im Mittelalter ein wichtiges handwerkliches Produktionszentrum, dichtbesiedelt und von wirtschaftlicher Bedeutung. Im 14. Jahrhundert gab es dort eine wichtige Wollwarenzunft mit eigenen Statuten. Das Gemeindegebiet von Radicondoli umfasst das gesamte Land zwischen der sieneser Montagnola und den Colline Metallifere. Von der alten Burg sind noch Mauerreste mit zwei umgebauten Wachtürmen und ein Rundbogentor aus Sandstein zu erkennen. Viele mittelalterliche, vor allem gotische Bauwerke sind im Altstadtkern zu sehen. Unter den Kunstwerken zu erwahnen sind: die Pfarrkirche, das Augustinerinnen-Kloster und die romanische Friedhofskirche. In Belforte steht noch der Mauerring mit einem quadratischen und zwei runden Wachtürmen. Im Innern der Burg ist ein Turm aus Ziegelsteinen mit einem steinernen Spitzbogentor und gemeißelten Konsolen. In diesem Gebiet mit seinem ausserordentlichem Reichtum an unberührter Natur sowie historischen und künstlerischen Schätzen sollte man die Orte Elci, Falsini, Fosini und Montalbano besichtigen. Von besonderem Interesse ist Montingegnoli, wo noch der halbkreisformige Grundriß der Burg zu erkennen ist, in dessen Innern zahlreiche landliche Hauser und eine charakteristische Gasse mit romantischen Stützbogen zu sehen sind. In Mensano sollte man die romanische Pfarrkirche mit aussergewohnlichen Kapitellen im Innern nicht versäumen. Im Ortsteil Galleraie gibt es Thermen.

weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Radicondoli Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Mittwoch

16 °C
Donnerstag

14 °C
Freitag

18 °C
Samstag

16 °C
Mittwoch, 26. Februar 2020
Tageshöchstwert
16 °C
Tagestiefstwert
7 °C
Niederschlagsrisiko 40 %
Relative Luftfeuchtigkeit54 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 20 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 27. Februar 2020
Tageshöchstwert
14 °C
Tagestiefstwert
4 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit46 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 13 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Freitag, 28. Februar 2020
Tageshöchstwert
18 °C
Tagestiefstwert
10 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit61 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 7 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Samstag, 29. Februar 2020
Tageshöchstwert
16 °C
Tagestiefstwert
9 °C
Niederschlagsrisiko 20 %
Relative Luftfeuchtigkeit67 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 6 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Radicondoli

Apuanische Alpen Lucca Pisa Ferienwohnung Etrusker-Küste Etrusker Küste Etruskerküste Küste der Etrusker Kunststadt Lucca Tyrrhenisches Meer Pisa, Lucca Forte dei Marmi Tyrrhenische Küste