Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Toskana Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Gaiole in Chianti

Dieser Ort gehört zu einer Gruppe von Gemeinden, die den Namen Chianti benutzen dürfen:Greve in Chianti, Gaiole in Chianti, Radda in Chianti, Castellina in Chianti sowie ein Teil der Gemeinde von Castelnuovo di Berardenga, San Casciano, Tavarnelle Val di Pesa, Barberino Val d'Elsa und Poggibonsi.

Gaiole in Chianti wurde auf mehreren Hügeln gebaut, die durch Brücken miteinander verbunden sind, ist der Ausgangspunkt der "Strada dei Castelli" (Burgenstraße). Gaiole war in der Vergangenheit ein Umschlagplatz und und Zollstation an der Straße nach Siena. Auch heute finden dort in der Zeit zwischen Juni und September einige bedeutende Messen und Veranstaltungen statt, zum Beispiel in der ersten Septemberhälfte das Erntefest "Settembre Gaiolese". In der näheren Umgebung von Gaiole liegen mehr als ein Dutzend Burgen und Weingüter, darunter einige von eminenter geschichtlicher und wirtschaftlicher Bedeutung. Diese werden heute auch touristisch genutzt und bieten Ferienwohnungen und Ferienhäuser an. In früheren Jahren sind wir immer wieder durch diese Hügelstadt gefahren und sind selten geblieben, aber heuer haben wir die Gastfreundschaft dieses Ortes genossen!

Gaiole in Chianti liegt an der Arbia, einem kleinen Fluss in dieser hügeligen Landschaft. In diesem Städtchen und in vielen anderen dieses Gebietes sind zahlreiche etruskische und römische Ansiedlungen aufgefunden worden. Die wichtigsten Reste aus der römischen Zeit sind in der Pfarrkirche von San Marcellino aufbewahrt. Hier gibt es viele Pfarrkirchen wie diejenige von San Giusto in Salcio, San Polo in Rosso, Spaltenna, San Marcellino, San Vincenti u.s.w., und einige Schlösser, wie z.B. diejenige von der Familien Montegrossi und Lecchi, die von der Sippschaft der Familie Firidolfi zu ihrem eigenen Schutz gebaut wurde. Aber das bekannteste Schloss ist das von Brolio. Das Gebiet von Gaiole war oft in die sienesischen und florentinischen Streitigkeiten verwickelt, daes eine günstige Lage hatte. Heute, wie schone in der Vergangenheit, sind Oliven- und Weinanbau die einträglichsten Geschäfte. Die Weiner zeugung hat sich sehr entwickelt, dank des Barons Ricasoli, der die Hügel um das Schloss von Brolio herum besass (1141) und besonders dank Bettino Ricasoli, der, ausser der Politik auch den Ackerbau sehr liebte.

weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Gaiole in Chianti Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Dienstag

30 °C
Mittwoch

33 °C
Donnerstag

32 °C
Freitag

32 °C
Dienstag, 16. Juli 2019
Tageshöchstwert
30 °C
Tagestiefstwert
18 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit40 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 14 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Mittwoch, 17. Juli 2019
Tageshöchstwert
33 °C
Tagestiefstwert
19 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit30 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 4 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 18. Juli 2019
Tageshöchstwert
32 °C
Tagestiefstwert
19 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit39 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 6 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Freitag, 19. Juli 2019
Tageshöchstwert
32 °C
Tagestiefstwert
19 °C
Niederschlagsrisiko 40 %
Relative Luftfeuchtigkeit39 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Gaiole in Chianti

Tyrrhenische Küste Kunststadt Lucca Pisa, Lucca Ferienwohnung Etrusker-Küste Forte dei Marmi Küste der Etrusker Tyrrhenisches Meer Etrusker Küste Etruskerküste Apuanische Alpen Lucca Pisa