Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Venetien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Montecchio Maggiore

Montecchio Maggiore ist wenige Kilometer westlich von Vicenza am Eingang des Val d’Agno gelegen.
Die nicht besonders große, betriebsame Stadt wurde von den nach Romeo und Julia benannten Burgen bewacht. Die beiden alten Scaliger-Festungen erheben sich nicht weit voneinander entfernt auf einem Hügel. Im Stadtzentrum erblickt man den nach einem Entwurf von Giorgio Massari erstellten eindrucksvollen Komplex der Villa Cordellina Lombardi aus dem 18. Jh. In der Villa befindet sich ein von Tiepolo mit Fresken ausgeschmückter Saal. Reizvoll ist auch die Gartenanlage mit Skulpturen aus dieser Zeit.

weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Montecchio Maggiore Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Freitag

16 °C
Samstag

12 °C
Sonntag

16 °C
Montag

12 °C
Freitag, 15. November 2019
Tageshöchstwert
16 °C
Tagestiefstwert
9 °C
Niederschlagsrisiko 40 %
Relative Luftfeuchtigkeit93 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 20 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Samstag, 16. November 2019
Tageshöchstwert
12 °C
Tagestiefstwert
8 °C
Niederschlagsrisiko 80 %
Relative Luftfeuchtigkeit74 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 15 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Sonntag, 17. November 2019
Tageshöchstwert
16 °C
Tagestiefstwert
9 °C
Niederschlagsrisiko 40 %
Relative Luftfeuchtigkeit76 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 21 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Montag, 18. November 2019
Tageshöchstwert
12 °C
Tagestiefstwert
7 °C
Niederschlagsrisiko 15 %
Relative Luftfeuchtigkeit70 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 7 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Montecchio Maggiore

Pastrengo - Parco Natura Viva Lagunenstadt Venedig Tagesausflüge nach Verona, Mantua, Venedig Freizeitpark Gardaland Lagune von Venedig Verona Arena di Verona Adriaküste Verona, Arena di Verona Parco Natura Viva Arena von Verona Obere Adriaküste