Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Friaul-Julisch Venetien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Aquileia

Gegründet wurde Aquileia im Jahr 181 v. Chr. als römische Kolonialstadt. Bei der Wahl des Ortes waren außer kulturellen und wirtschaftlichen vor allem auch strategische Gesichtspunkte entscheidend. Die befestigte Stadt besaß einen großen Flußhafen, dessen archäologische Überreste noch heute besichtigt werden können. Ferner werden Teile des Forum Romanum und zahlreiche andere Ausgrabungsstücke im Archäologischen Nationalmuseum aufbewahrt. Mit dem Umzug der Patriarchen nach Cividale verlor Aquileia ab dem 12. Jh. zunehmend an Bedeutung, bis schließlich die Herrschaft der Republik Venedig auch das Ende des Patriarchats bedeutete.

weiterlesen  ▾
Urlaubsorte Friaul-Julisch Venetien
weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Aquileia Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Dienstag

9 °C
Mittwoch

9 °C
Donnerstag

9 °C
Freitag

8 °C
Dienstag, 29. November 2022
Tageshöchstwert
9 °C
Tagestiefstwert
4 °C
Niederschlagsrisiko 20 %
Relative Luftfeuchtigkeit59 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 8 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Mittwoch, 30. November 2022
Tageshöchstwert
9 °C
Tagestiefstwert
3 °C
Niederschlagsrisiko 20 %
Relative Luftfeuchtigkeit54 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 8 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 01. Dezember 2022
Tageshöchstwert
9 °C
Tagestiefstwert
3 °C
Niederschlagsrisiko 15 %
Relative Luftfeuchtigkeit59 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Freitag, 02. Dezember 2022
Tageshöchstwert
8 °C
Tagestiefstwert
5 °C
Niederschlagsrisiko 15 %
Relative Luftfeuchtigkeit74 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 5 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Aquileia

Ferienanlage an der Adria Grado Adria Obere Adria Nördliche Adria Insel Grado Adriatisches Meer Feriendorf an der Adria Adriaküste Adriatische Küste Urlaub an der Adria Obere Adriaküste