Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Abruzzen Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Vasto

Vasto.
Vasto liegt am südlichen Ende der abruzzischen Küste zwischen der Punta Penna und dem Lido San Salvo und ist leicht über die Autobahn A14 (Ausfahrten: Vasto Nord - Casalbordino, Vasto Sud – Montenero), mit dem Zug (Strecke Mailand -Lecce) und mit dem Boot (Hafen Punta Penna) zu erreichen. Linienbusse verbinden die Stadt mit Pescara (Flughafen der Region Abruzzen).

Gebiet
Vasto erhielt die „Bandiera blu“ der Europäischen Gemeinschaft als Auszeichnung für sein sauberes Meer und kann die längste und abwechslungsreichste Küste der Region vorweisen. Weiche und goldene Sandflächen im Südosten wechseln sich mit zerklüfteten und wunderbaren Buchten im nördlichen Teil ab. Der Küstenbereich von Vasto gehört weiterhin zu den am besten erhaltenen an der Adria - dank des 285 Hektar großen Naturreservats Punta Aderci, das sehr interessante geologische und botanische Aspekte aufweist und wo die typischen Pflanzenarten der Dünenlandschaft, wie die Strohblume, sich mit kleinen Tamerisken- und Robinienwäldern abwechseln, die den Seeschwalben, Kormoranen und anderen Spezies der reichen Fauna einen Lebensraum bieten.

Besichtigungsmöglichkeiten
Die Altstadt der hoch gelegenen Stadt (der antik-römische Name lautete „Histonium“), hat einen ganz besonderen Charme mit seinem Labyrinth von Gässchen, dem herrlichen Panoramablick über den „Goldenen Golf” und den zahlreichen geschichtlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten: die römischen Thermen mit den wunderschönen Mosaiken im Palazzo d’Avalos aus dem 16. Jahrhundert, die Pinakothek, das Schloss, die alte Kirche Santa Maria Maggiore, die Kathedrale San Giuseppe, die Piazza mit der Statue des Gabriele Rossetti, Dichter und Vater des Malers Dante Gabriel Rossetti, des hochgerühmten Gründers der präraffaelitischen Bewegung in London. Bei einem Spaziergang auf dem Panoramapfad „Loggia Amblingh” stößt man auch auf das Haus des Dichters.

Am Tag und in der Nacht
Die vielfältige Seelandschaft bietet zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung während des Urlaubs, erholsame Tage auf den gut ausgerüsteten Stränden, Wanderwege zu den romantischen Buchten wie auch eine breit gefächerte Auswahl an Wassersportarten: Vom Windsurfen, Tauchen, Kanufahren, Fischen bis zum Segeln. Die Dünenareale sind ideal für das Birdwatching, die Landstraßen im Landesinnern eignen sich für das Fahren mit dem Mountainbike und das Trekking zu Pferd, während die Fans des Paraglidens von den Klippen in der Nähe des Hafens und jenen von Punta d'Erce kurze, aber aufregende Flüge unternehmen können. Das Aqualand von Vasto, der größte Wasserpark in Mittel- und Süditalien bietet viele vergnügliche Wasserattraktionen, sportliche Aktivitäten und Bereiche für die Kleineren sowie den Oasi-Disco-Club, der den Nachtschwärmern gewidmet ist. Die Stadt veranstaltet besonders im Sommer viele Events für jeden Geschmack, wie die historische Neuauflage des „Toson d’Oro“, das Filmfestival von Vasto, der Vasto-Preis für zeitgenössische Kunst, die Volksfeste, die die Höhepunkte der Mittelmeerküche feiern, Vinvasto, das der hervorragenden heimischen Weinproduktion gilt, und die außergewöhnliche „Fiera delle Campanelle“.

Umgebung
Von Vasto aus kann man einen Ausflug zu den Isole Tremiti machen, die ungefähr 12 Kilometer vom Gargano entfernt liegen, oder in Richtung Hinterland, wo die Landschaften und Köstlichkeiten der kleinen, auf den Hügeln verschanzten Dörfer darauf warten, entdeckt zu werden: Monteodorisio mit dem Schloss und dem spektakulären Panorama; Tornareccio, die Stadt des Honigs und Sitz eines Museums, das Aligi Sassu gewidmet ist; Carunchio, das auf der Liste der „schönsten Dörfer Italiens“ steht und für seinen wertvollen weißen Trüffel berühmt ist; Guilmi, die Heimat der köstlichen „Ventricina alla Vastese“ (pikante Salami in Schweinsblase), deren Echtheit von der zuständigen Akademie überwacht wird.

weiterlesen  ▾
Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Vasto Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Mittwoch

21 °C
Donnerstag

22 °C
Freitag

16 °C
Samstag

23 °C
Mittwoch, 03. Juni 2020
Tageshöchstwert
21 °C
Tagestiefstwert
9 °C
Niederschlagsrisiko 40 %
Relative Luftfeuchtigkeit66 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 9 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 04. Juni 2020
Tageshöchstwert
22 °C
Tagestiefstwert
10 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit63 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 13 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Freitag, 05. Juni 2020
Tageshöchstwert
16 °C
Tagestiefstwert
10 °C
Niederschlagsrisiko 80 %
Relative Luftfeuchtigkeit79 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 12 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Samstag, 06. Juni 2020
Tageshöchstwert
23 °C
Tagestiefstwert
9 °C
Niederschlagsrisiko 10 %
Relative Luftfeuchtigkeit58 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 6 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Vasto

Giulianova Lido Gran Sasso Adriaküste Nationalpark des Gran Sasso Martinsicuro, Alba Adriatica, Giulianova Ascoli Piceno Nationalpark, Gran Sasso Gebirge Italienische Adriaküste Naturpark Gran Sasso-Laga Nationalpark Gran Sasso Giulianova Provinz Ascoli Piceno