Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Kalabrien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Morano Calabro

Der für die Landwirtschaft und als Urlaubsort bedeutsame Ort liegt auf einer Anhöhe im Gebiet des Monte Pollino unweit von Castrovillari.
Morano Calabro hat sich seine spätmittelalterliche Atmosphäre bewahrt. Unter den zahlreichen Kunstdenkmälern muss die Kirche S. Bernardino aus dem 15. Jh. hervorgehoben werden. Sie beherbergte ursprünglich den wertvollen Flügelaltar von Vivarini, der inzwischen im Museum von Cosenza steht. Die Kollegiatskirche S. Maddalena bezaubert durch einen mit mehrfarbigen Keramikkacheln verkleideten Kampanile. Beeindruckend ist auch die mächtige Ruine der normannischen Burg.

weiterlesen  ▾

Unsere Empfehlungen für Ihren Italien Urlaub

Ihr Urlaubsplaner
 Anreise:
 Abreise:


  Suche starten

Wettervorhersage für Morano Calabro Aktuelle 4-Tages-Übersicht

Mittwoch

12 °C
Donnerstag

14 °C
Freitag

14 °C
Samstag

15 °C
Mittwoch, 22. Januar 2020
Tageshöchstwert
12 °C
Tagestiefstwert
7 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit64 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 9 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Donnerstag, 23. Januar 2020
Tageshöchstwert
14 °C
Tagestiefstwert
7 °C
Niederschlagsrisiko 0 %
Relative Luftfeuchtigkeit60 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 9 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Freitag, 24. Januar 2020
Tageshöchstwert
14 °C
Tagestiefstwert
8 °C
Niederschlagsrisiko 15 %
Relative Luftfeuchtigkeit72 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 19 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts
Samstag, 25. Januar 2020
Tageshöchstwert
15 °C
Tagestiefstwert
12 °C
Niederschlagsrisiko 15 %
Relative Luftfeuchtigkeit77 %
Mittlere Windgeschwindigkeit 24 km/h
Windrichtung
Vormittags
Nachmittags
Abends
Nachts

Beliebteste Urlaubsthemen in Morano Calabro

Italienische Adriaküste Adriatisches Meer Wandern, Trekking Mountainbiken Adriatische Riviera Italienische Adria Wandern, Biken, Mountainbiken Urlaub an der Adria Adriaküste Adriatische Küste Mountainbiken, Radfahren Adria