Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Mit dem Flugzeug

Flughäfen
Der wichtigste internationale Flughafen Italiens ist der Aeroporto Leonardo da Vinci in Fiumicino bei Rom, doch auch am Mailänder Flughafen Malpensa landen zahlreiche Interkontinentalflüge. Seit einigen Jahren wächst dank der günstigen Angebote der Low-Cost-Airlines die Anzahl der Verbindungen zwischen den Hauptorten der Regionen und Provinzen Italiens und außereuropäischen Destinationen: So gibt es z. B. vom Flughafen Capodichino (Neapel) mittlerweile Direktflüge nach New York oder Moskau.

Dank der Ticketreservierungsmöglichkeiten im Internet und des freien Wettbewerbs zwischen den internationalen Airlines sind Flüge zu den wichtigsten Destinationen Italiens so günstig wie noch nie.

Für Fulltime-Studenten und Jugendliche unter 26 Jahren gibt es zusätzliche Rabatte und Vergünstigungen: Man braucht nur beim Ticketkauf einen gültigen Personalausweis bzw. den internationalen Studentenausweis (ISIC) vorzuweisen.

Besonders interessant sind Low-Cost-Flugtickets, die von spezialisierten Reisebüros angeboten und oft direkt auf den Flughäfen beworben werden. Außerdem zahlt es sich aus, regelmäßig die Websites der Low-Cost-Airlines zu besuchen: So kann man sich über die Preisentwicklungen informieren und zum richtigen Zeitpunkt zuschlagen.

Fluggesellschaften
Italien ist auf dem Luftweg mit den meisten europäischen Staaten, den Vereinigten Staaten von Amerika, mit Kanada, Australien und allen Kontinenten verbunden. Auf den Websites der wichtigsten Linien- und Billigfluggesellschaften sind nähere Informationen zu Strecken, Flugzeiten, Preisen und Verfügbarkeiten direkt abrufbar.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Mit dem Flugzeug

Urlaub an der Adria Adria Urlaub Adriatische Riviera Adria Riviera der Adria Adriaküste Adriatische Küste Italienische Adriaküste Mountainbiken Adriatisches Meer Italienische Adria Vergnügungsparks an der Adria