Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Trasimenischer See Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Castello Borgia

Das märchenhafte Schloss Castello Borgia liegt an der Grenze zwischen der Toskana und Umbrien am Ufer des Trasimenischen Sees.

Das Schloss wurde im 15. Jahrhundert von der päpstlichen Familie Borgia als Verteidigungsposten erbaut. Im 18. Jahrhundert wurde das Castello Borgia dann zu einem komfortablen Wohnhaus umfunktioniert. Heute wird das Märchenschloss, als Residence mit Ferienwohnungen vermietetet oder kann für besondere Anlässe wie Hochzeiten gebucht werden.

Besonders schön ist die Panoramaterrasse auf der Spitze des Turms. Von dort hat man einen atemberaubenden Blick auf den Trasimenischen See. Umgeben ist das Schloss von einem 9 Hektar großen Park mit Schwimmbad und Tennisplatz.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Castello Borgia

Riviera der Adria Italienische Adriaküste Italienische Adria Adria Urlaub Adriatische Riviera Vergnügungsparks an der Adria Mountainbiken Adriatische Küste Adriaküste Adria Urlaub an der Adria Adriatisches Meer