Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Südtirol Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Fossilien-Schau in Moelten

Seit den 80er Jahren ist Mölten um eine Attraktion reicher. Fast zufällig stieß man um 1980 auf einmalige Funde, als die Gemeindeverwaltung den Steinbruch am Möltner Joch zu nutzen begann. In den darauf folgenden Jahren entstand, unter tatkräftiger Anleitung des damaligen Brügermeisters und Mineraliensammlers Franz Josef Karnutsch, oberhalb des Rathauses ein eigener, frei zugänglicher Bereich für die Präsentation der Fossilien. Die Fossilien-Schau zeigt die schönsten Funde aus der Umgebung, deren Landschaftsbild - steile Abhänge, Schluchten und Felswände hinab bis in das Etschtal, sanfte Bergwiesen, Wälder und Almen hinauf bis zu den 'Stoanernen Mandln' - das Ergebnis geologischer, über Millionen Jahre wirksamer Prozesse ist. Besondere Aufmerksamkeit verdienen die ca. 260 Millionen Jahre alten fossilen Baumreste, die zum Großteil vom Steinbruch am Möltner Joch stammen.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Fossilien-Schau in Moelten

Trekking, Mountainbiken Mountainbiken Adriatische Küste Wandern, Biken, Mountainbiken Adria Adriaküste Mountainbiken, Radfahren Adriatisches Meer Wandern, Trekking Adriatische Riviera Italienische Adria Urlaub an der Adria