Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Molise Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Trabocco/Trabucco

Die Trabucchi oder auch Trabocchi, gehören zu den wohl bekanntesten Wahrzeichen der Küste von Molise. Um sie in ihrer gesamten Schönheit zu betrachten, kann man entlang der Trabucchi-Promenade, der malerischen Stadt Termoli, spazieren.

Die Trabucchi sind alte und faszinierende Fleischereimaschinen aus den 19. Jahrhundert. Es war Felice Marinucci, ein Fischer aus Termoli, welcher sich im Jahre 1850 entschloss den ersten Trabocco vor der Küste zu errichten. Die Trabucchi bestehen aus einer soliden Holzplattform die auf Stelzen im Wasser steht. Um die Fische einzuholen wird ein großes Netz in regelmäßigen Abständen ins Wasser geworfen und dann sofort wieder eingeholt. Dank der dort herrschenden Strömungen landen die Fische dann im Netz und können an Land gebracht werden.

Heute wie damals sind die Trabucchi privat und gehören den Bürgern. Auf Anfrage ist es jedoch möglich sie zu besichtigen. Außerdem gibt es manche umgebaute Trabucchi, die heute als Restaurant dienen und den Gästen köstlichen Fisch servieren.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Trabocco/Trabucco

Adriaküste Adriatische Küste Italienische Adriaküste Urlaub an der Adria Italienische Adria Adriatisches Meer Adria Urlaub Adria Riviera der Adria Adriatische Riviera Mountainbiken Vergnügungsparks an der Adria