Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Molise Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Sehenswertes in Molise

Für Kunstfreunde bietet Molise viel Sehenswertes. Klosteranlagen, Wallfahrtskirchen, Sakralbauten aus romanischer und gotischer Zeit, Burgen und Schlösser überraschen den Reisenden mit interessanten Kunstdenkmälern. In luftiger Höhe von rund eintausend Metern auf dem Hochplateau von Pietrabbondante liegt eine antike Tempel- und Theateranlage, die auf Grund ihrer Lage als einmalig auf der Apenninenhalbinsel gilt.

Es ist eine kleine "antike Welt" inmitten von Meer, Geschichte, Natur und Tradition. Eine Region, die man auf täglichen Entdeckungsreisen kennen lernt, die man nicht bereut. Wer auf der Suche nach sauberem und türkisblauem Meer ist, findet dieses an den Inseln von Tremiti oder Diomede (San Nicola, Capraia und San Domino); leichter zu erreichen sind die Strände von Termoli und Campomarino. Begeisterte Wintersportler können sich auf den Pisten von Campitello Matese austoben, eines der wichtigsten Skigebiete in Mittel- und Süditalien (das auch für Wanderungen im Frühling zu empfehlen ist). Tierliebhaber haben die Qual der Wahl zwischen dem Naturreservat Montedimezzo, in dem Wölfe und Wildkatzen leben, und dem Reservat von Collemeluccio mit seinen Eichhörnchen und Steinmardern sowie dem Naturpark von Pesche, wo man auf Wiesel, Iltisse und Siebenschläfer treffen kann. Der Kreis schließt sich mit der Oasi Lipu di Casacalenda, einem geschützten Lebensraum für Dachse und Brillensalamander. Aber damit noch nicht genug. Wer die zauberhafte Vorweihnachtszeit mag, kommt in dieser Region auf seine Kosten: Entweder im Museo della Zampogna in Scapoli (Isernia), das schöne Exemplare der Sackpfeife aus verschiedenen Epochen und Ländern (Spanien, Schottland und der Schweiz) ausstellt, deren Klänge vor allem zur Weihnachtszeit ertönen, oder im Krippenmuseum von Campobasso, wo über 400 Krippen bewundert werden können, die traditionell seit dem siebten Jahrhundert in Neapel hergestellt werden. Für alle Liebhaber der Geschichte ist Venafro bestens geeignet, denn hier kann man neben den zahlreichen Ausgrabungen aus römischer und vorrömischer Zeit auch den Text des Edikts des Augustus auf dem Aquädukt besichtigen.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Sehenswertes in Molise

Urlaub an der Adria Adriatische Riviera Adriatische Küste Mountainbiken Adriaküste Riviera der Adria Italienische Adria Adriatisches Meer Italienische Adriaküste Vergnügungsparks an der Adria Adria Mountainbiken, Radfahren