Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Molise Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Pesche

Entlang der steilen Hänge des Monte San Marco, mitten im Grünen, liegt das kleine Dorf Pesche. Das mittelalterliche Dorf wurde in der zweiten Hälfte des 12. Jahrhundert, als die Bewohner von Bagno d'Isernia, die am Fuße des Monte San Marco lebten, den Invasionen der Barbaren folgten, gegründet. Heute ist die Ortschaft ein beliebtes Touristenziel.

Zu den wohl beliebtesten Sehenswürdigkeiten zählt die im Jahre 1759 errichtete Pfarrkirche der Madonna del Rosario. Im inneren der Kirche befindet sich ein gut erhaltener hölzerne Chor, wunderschöne Seitenaltäre, welche verschiedenen Heiligen gewidmet sind. Die schönsten Statuen der Kirche sind jedoch die von St.Nicola von 1893 und die von S.Giuseppe von 1898.

Man sollte sich zudem die malerische Wallfahrtskirche Santa Maria del Bago anschauen. Die sich am Fuße der Stadt befindende Kirche bietet wunderschöne Fresken der Madonna und eine noch gut erhaltenes barockes Kirchenschiff. Der wohl schönste Teil der Kirche ist die mit Mosaiken ausgestattete Apsis.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Pesche

Urlaub an der Adria Adriatische Küste Adriatische Riviera Riviera der Adria Adriaküste Adriatisches Meer Italienische Adriaküste Mountainbiken Adria Vergnügungsparks an der Adria Adria Urlaub Italienische Adria