Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Marken Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Riviera del Conero/Numana

Der Küstenstreifen Riviera del Conero hat seinen Namen vom Monte Conero, der das gleichnamige Vorgebirge mit Blick auf das Meer bildet. Er erstreckt sich von der Stadt Ancona bis hin nach Numana und bietet 16 malerische Städtchen für jeden Urlaubsstil sowie jede Menge Entspannung am türkis blauen Meer. Über 20 km der Küste sind mit der "Blauen Fahne" ausgezeichnet, ein Indiz für sauberes und kristall klares Wasser.

Das steil ins Meer abfallende Gebirgsmassiv mit seinen Schluchten und Höhlen aus weißem Kalkstein liegt inmitten der grünen Waldlandschaft des regionalen Naturparks des Conero, wo die Flora und die Wildtiere atemberaubende Eindrücke hinterlassen.

Die ruhige Hügellandschaft mit ihren typischen mittelalterlichen Ortschaften lädt zum Verweilen ein. Die wohl bezauberndste Ortschaft der Riviera del Conero ist Numana, die mit ihrer wunderschönen Altstadt, mit ihren typischen Gassen und Kirchen, täglich zahlreiche Touristen anlockt. Nach einen langen Tag kann man schließlich in einen der traditionellen Restaurants den Tag mit hausgemachter Pasta oder schmackhaften Fischgerichten ausklingen lassen.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Riviera del Conero/Numana

Adriatische Küste Vergnügungsparks an der Adria Adriatische Riviera Adriaküste Adria Urlaub Italienische Adria Adriatisches Meer Italienische Adriaküste Adria Riviera der Adria Urlaub an der Adria Mountainbiken