Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Friaul-Julisch Venetien Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Der Strand von Bibione

Der Strand von Bibione hat eine Länge von 11,5 km und eine Breite von 250 bis 400 Metern.
Während der Sommersaison beherbergt es bis zu sechs Millionen Touristen und ist damit der zweitbeliebteste Touristenstrand in Italien. Es ist ein Strand mit goldenem Sand, der vom kristallklaren Wasser der Adria umspült wird und so organisiert ist, dass er seinen Touristen alle Dienstleistungen bietet, die sie benötigen.
Zur Sicherheit der Kunden gibt es 22 Rettungsstationen mit Ruder- und Wasserstrahlbooten, eine voll ausgestattete Notaufnahme, ausgestattet mit einer Defibrillationseinheit mit medizinischem Personal, das auf Notdienste spezialisiert ist.

Ausgestattet mit bequemen Sonnenliegen, Liegestühlen und Sonnenschirmen, die sich im richtigen Abstand voneinander befinden, wird es zum idealen Ort, um die Wärme der Sonne zu genießen. Die am Strand verteilten Kioske werden zu unverzichtbaren Erfrischungspunkten um ein ausgezeichnetes Frühstück, ein gutes Mittagessen und ein leckeres Eis am Nachmittag einzunehmen.
Für die Kleinen ist Spaß garantiert dank der Animateure, die Ihre Kinder von Mai bis September rundum unterhalten und Ihnen den Luxus eines kostenlosen und professionellen Babysitters bieten, damit Sie sich noch mehr im Urlaub fühlen!

Der Strand von Bibione wurde jedoch auch für Sportbegeisterte konzipiert. Vom Fitness Parkour, Beach Volleyball, Beach Tennis und Beachsoccer bis hin zu den traditionellen Wassersportarten wie Kajak, Windsurf, Kanu, Segeln, Wasserski, Parafly, Schwimm- und Tauchschule wird alles geboten.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Der Strand von Bibione

Adriatische Küste Mountainbiken, Radfahren Wandern, Trekking Adriaküste Trekking, Mountainbiken Adriatisches Meer Adria Adriatische Riviera Italienische Adria Urlaub an der Adria Mountainbiken Wandern, Biken, Mountainbiken