Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Emilia Romagna Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Geschlechtertürme Garisenda und Asinelli

Die mittelalterlichen Geschlechtertürme Garisenda und Asinelli sind ein Wahrzeichen der Stadt Bologna; eine Besonderheit sind dabei die nebeneinander stehenden schiefen Türme Garisenda und Asinelli.

Die Türme übten wichtige militärische Funktionen (Angriffs- und Verteidigungsmittel) aus und repräsentierten mit ihrer Pracht das soziale Ansehen von Adelsfamilien. Im späten 12. Jahrhundert prägten mindestens einhundert Türme die Stadt Bologna, von denen nur 20 die Verwüstungen durch Feuer, Kriege und Blitzeinschläge überstanden haben und heute noch sichtbar sind. Vor kurzem wurde die Statue von San Petronio, 1670 von Gabriele Brunelli gestaltet, vor den Türmen Garisenda und Asinelli positioniert, die 1871 "aus Gründen der Verkehrssicherheit" entfernt worden waren.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Geschlechtertürme Garisenda und Asinelli

Mountainbiken Adria Urlaub an der Adria Adriatische Küste Adriatische Riviera Riviera der Adria Italienische Adriaküste Adria Urlaub Adriaküste Vergnügungsparks an der Adria Italienische Adria Adriatisches Meer