Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Elba Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Napoleonisches Museum Villa San Martino u. Villa dei Mulini

Napoleonisches Museum Villa San Martino.
Landsitz von Napoleon, der seinen heutigen Aspekt dem Prinzen Demidoff verdankt, ein entfernter Verwandter des Kaisers, der den einfachen Besitz im Jahre 1851 kaufte und durch ein neoklassistisches Gebäude erweiterte das zur "Gemäldegalerie Demidoff" wurde.
Im Inneren ist die Statue der "Galatea" von Canova konserviert, für welche die Schwester Napoleons, Paolina, Modell gestanden hat.
Die Freskenmalereien im Inneren der Villa stammen von dem Maler Ravelli.

Napoleonisches Museum Villa dei Mulini.
Offizieller Wohnsitz von Napoleon und seinem Hof. Die Villa wurde ca. ein Jahrhundert vor seiner Ankunft nahe bei den Windmühlen erbaut, die in dieser Position die Meerwinde ausnutzten.
Sehr interessant sind die Möbel aus der Epoche, die Waffen, die Bilder die Bibliothek des Kaisers und der Garten mit einem herrlichen Ausblick über die Bucht.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Napoleonisches Museum Villa San Martino u. Villa dei Mulini

Mountainbiken Mountainbiken, Radfahren Urlaub an der Adria Wandern, Trekking Adriatische Küste Wandern, Biken, Mountainbiken Adria Italienische Adria Adriatische Riviera Adriaküste Adriatisches Meer Trekking, Mountainbiken