Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Dolomiten Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Stadtmuseum für Grafik in Bruneck

Das heutige Stadtmuseum, das gotische Kostbarkeiten und Graphiken unseres Jahrhunderts zeigt, wurde 1990 gegründet. So jung, wie dieses Datum vermuten läßt, ist der Museumsverein aber gar nicht. Sein Vorläufer nämlich wurde im Jahre 1935 unter dem Faschismus aufgelöst, dessen Museumsbestände fast zur Gänze nach Bozen deportiert. Heute kann man sie wieder bewundern: gotische Schnitzwerke und Gemälde, Graphiken von Albrecht Dürer, aus der Renaissance- und Barockzeit, Radierungen von Josef Anton Koch, Aquarelle der Brüder Seelos und Josef Moroder Lusenbergs. Das Schwergewicht aber bildet die Graphik unseres Jahrhunderts mit Werken von Albin-Egger-Lienz, Josef Weber-Tyrol, Paul Flora, Karl Hasser, Ivo Mahlknecht, Robert Scherer u.a., eine Sonderabteilung zeigt, Graphik zur Literatur".

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Stadtmuseum für Grafik in Bruneck

Trekking, Mountainbiken Adria Mountainbiken, Radfahren Adriatische Riviera Adriaküste Mountainbiken Italienische Adria Urlaub an der Adria Wandern, Biken, Mountainbiken Adriatisches Meer Wandern, Trekking Adriatische Küste