Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Dolomiten Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Naturpark Sextner Dolomiten

Der Naturpark Sextner Dolomiten umfasst eine Fläche von rund 11.635 ha, die auf die Gemeinden Innichen, Sexten und Toblach verteilt ist. Er stellt den nordöstlichen Eckpfeiler der Dolomiten dar und wird im Norden durch das Pustertal, im Osten vom Sextental, im Süden durch die Landesgrenze zu Belluno hin und im Westen durch das Höhlensteintal begrenzt.

Das Naturparkhaus für den Naturpark Sextner Dolomiten und für den östlichen Teil des Naturparks Fanes - Sennes - Prags hat seinen Sitz im Kulturzentrum Grand Hotel in Toblach, das kürzlich von der Landesverwaltung saniert und umgebaut wurde.

Die Gäste finden hier Informationen über Natur- und Kulturlandschaften der beiden Naturparke, über den geologischen Aufbau des Gebietes, über die Kriegsereignisse an der Dolomitenfront sowie über den Tourismus im Naturpark Sextner Dolomiten. In der Erlebniswerkstatt kann die Natur riechend und tastend, mit Augen und Ohren neu entdeckt werden. Im Aquarium tummeln sich Frösche und Lurche. Multivisionen geben Einblicke in die Vielfalt unserer sieben Südtiroler Naturparke.

Seit Juli 2003 ist im Wald hinter dem Naturparkhaus Toblach die WaldWunderWelt für groß und klein zugänglich. Sie ist die erste Station eines Natur-Erlebnisweges, der vom Naturparkhaus im Grand Hotel Toblach ausgeht und in den kommenden Jahren weiter ausgebaut wird.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Naturpark Sextner Dolomiten

Vergnügungsparks an der Adria Urlaub an der Adria Adriatische Küste Italienische Adria Adria Adriatisches Meer Adriatische Riviera Mountainbiken Riviera der Adria Adriaküste Italienische Adriaküste Adria Urlaub