Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Bolsena See Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Sacro Bosco/Park der Ungeheuer

Ganz in der Nähe des Bolsenasees im malerischen Dorf Bomarzo befindet sich der Naturpark Sacro Bosco (Park der Ungeheuer), mit voller spektakulärer Skulpturen, die auf der ganzen Welt bekannte Gottheiten, Monster und mythologische Tiere darstellt.

Der Park wurde zwischen 1552 und 1585 von Pirro Ligorio und Giacomo Barozzi da Vignola errichtet. Er wurde vom Feudalherren Vicino Orsini finanziert, welcher den Park seiner verstorbenen Frau widmete. Nach seinen Tod geriet die Anlage in Vergessenheit, bis sie im 20. Jahrhundert wieder entdeckt wurde.

Im Wald gibt es über 30 verschiedene Skulpturen. Besonders spannend dabei ist der Orcus im nördlichen Teil des Parks. Dort kann der Besucher in den aufgesperrten Rachen des Ungeheuers hinabsteigen und gelangt dort in eine dunkle Kammer.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Sacro Bosco/Park der Ungeheuer

Urlaub an der Adria Adriatische Küste Adriatische Riviera Mountainbiken, Radfahren Adriatisches Meer Riviera der Adria Mountainbiken Italienische Adriaküste Italienische Adria Vergnügungsparks an der Adria Adriaküste Adria