Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Abruzzen Urlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Naturparks in den Abruzzen

Die Region Abruzzen hat mit ihrer Vielzahl an Naturparks und Schutzgebieten ein System geschaften, das 30% der Oberfläche des Bodens einnimmt. Dem seit langem bestehenden Nationalpark der Abruzzen wurden kürzlich der Nationalpark des Gran Sasso und der Lagaberge, der Nationalpark der Maiella und der Regionalpark Sirente-Velino hinzugefügt.
Darüber hinaus bestehen 37 nationale und regionale Schutzgebiete, Schonungsreviere, Biotope der Vegetation und Oasen des WWF. Zum Teil liegen diese Gebiete innerhalb der Naturparks und vervollständigen das gegenwärtige Bild des Naturschutzsystems der Abruzzen. Ein solcher Reichtum an geschützten Bodenflächen bezeugt den hohen naturalistischen Wert der Region Abruzzen, die hinsichtlich der gesamten apenninischen Gebirgskette, zur Wahrung und der vertretbaren Entwicklung der Umwelt, unter dem Motto "Europapark Appennino" eine zentrale Rolle übernimmt.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Naturparks in den Abruzzen

Adriatische Riviera Trekking, Mountainbiken Wandern, Trekking Urlaub an der Adria Adriatische Küste Mountainbiken, Radfahren Mountainbiken Italienische Adria Adriaküste Adria Adriatisches Meer Wandern, Biken, Mountainbiken