Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Spätbarocke Städte des Val di Noto im südöstlichen Sizilien

Dank eines verheerenden Erdbebens im Jahr 1693 entstanden im sizilianischen Val di Noto acht wunderschöne Städte von hohem architektonischem und künstlerischem Wert. Die Orte im Südosten der Insel sind geprägt vom spätbarocken Stil der Zeit, zu der sie wiederaufgebaut wurden. Aufgrund des außergewöhnlichen, innovativen Wiederaufbaus wurden die Städte des Val di Noto 2002 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

Als gegen Ende des 17. Jahrhunderts die Erde im Val di Noto bebte, wurden große Teile der ursprünglich mittelalterlichen Städte der Region zerstört. Was den Anschein einer Tragödie hat, entpuppte sich im Laufe der folgenden Jahrzehnte zu einem einzigartigen Neubeginn für das sizilianische Tal. Eine bemerkenswerte kollektive Unternehmung der Bevölkerung plante und errichtete neue Städte dort, wo das Erdbeben bloß Ruinen hinterlassen hatte. Mancherorts entstanden die spätbarocken Bauten auch etwas abseits der ursprünglichen Siedlungen und erschufen ein zweites Stadtzentrum.

Zu den heute als schützenswertes Erbe angesehenen Städten gehören Caltagirone, Militello Val di Catania, Catania, Modica, Noto, Palazzolo, Ragusa und Scilcli. Wer diese faszinierenden Städte besucht, wird wie an keinem anderen Ort in die Zeit des Spätbarocks zurückversetzt. Aufgrund der Hanglage im Val di Noto sind viele von ihnen davon gekennzeichnet, dass sie sich auf zwei Ebenen aufteilen. Als innovativ gelten die sizilianischen Städte besonders dank ihrer unvergleichlichen Planung und Bauweise. Sehenswert sind überall die beeindruckenden Kirchen und Palazzi mit ausgefallenen Fassaden und Innendekorationen.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Spätbarocke Städte des Val di Noto im südöstlichen Sizilien

Adriaküste Italienische Adriaküste Riviera der Adria Adriatisches Meer Vergnügungsparks an der Adria Italienische Adria Adriatische Küste Urlaub an der Adria Adriatische Riviera Adria Urlaub Adria Mountainbiken