Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Historisches Zentrum von Urbino

Die kleine Hügelstadt in den italienischen Marken zog einst Künstler und Gelehrte aus ganz Italien an. Während seiner kulturellen Blütezeit im 15. Jahrhundert entstanden in Urbino imposante Gebäude im Renaissancestil und es war ein einmaliger Ort der Inspiration und des Austauschs. Aufgrund seiner geschichtlichen Bedeutung und den zahlreichen erhaltenen Renaissancebauten zählt Urbino seit 1998 zum UNESCO Weltkulturerbe.

In der Antike gegründet, trug die Stadt ursprünglich den Namen Urvinum. An Wichtigkeit gewann der Ort jedoch erst in der Renaissance, als durch den Einfluss des großzügigen Mäzens Federico da Montefeltro viele bemerkenswerte Sandsteingebäude in Urbino errichtet wurden und fortan das Stadtbild prägten. Der Aufschwung lockte damals viele namhafte Künstler und Gelehrte, unter ihnen Piero della Francesca, Leon Battista Alberti und Giovanni Santi, der Vater Raffaels, nach Urbino. In dieser Atmosphäre schufen sie Großartiges und beeinflussten die kulturellen Entwicklungen in ganz Europa. Herausragende Künstler wie Raffael oder Bramante lernten hier ihr artistisches Handwerkszeug und brachten ihre ersten Meisterwerke hervor.

Da es nach diesem Aufleben zum wirtschaftlichen und kulturellen Stillstand kam, hat sich die Stadt seit dem 16. Jahrhundert kaum verändert. Touristen, die heute durch die engen und steilen Gassen der Hügelstadt schlendern, bietet sich daher ein ausgesprochen authentisches Bild einer Renaissancestadt. Zu entdecken gibt es beispielsweise die Kirche San Domenico, das ehemalige Kloster Santa Chiara, den Palazzo Boghi sowie den beeindruckenden Palazzo Ducale, der heute als Nationalgalerie der Marken alle wertvollen Schätze der Stadt beherbergt.

Ein Blick über die bezaubernde Hügellandschaft mit den Ziegeldächern und Kirchtürmen oder ein Besuch in den kleinen Werkstätten, die Schmiede- und Töpferkunst sowie Arbeitstechniker vergangener Jahrhunderte zeigen, machen jeden Ausflug nach Urbino ebenfalls zu einem besonderen Erlebnis. Wer im September nach Urbino reist, kann das Fest der Papierdrachen miterleben, welches alljährlich für Faszination und Begeisterung sorgt.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Historisches Zentrum von Urbino

Vergnügungsparks an der Adria Adria Urlaub Adriatisches Meer Riviera der Adria Adriatische Riviera Adriaküste Mountainbiken Adria Adriatische Küste Urlaub an der Adria Italienische Adria Italienische Adriaküste