Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Castel del Monte

Massiv und mysteriös thront das Castel del Monte auf einem Hügel in Apulien. Die Militärfestung, die Friedrich II. von Hohenstaufen im 13. Jahrhundert etwa 60 Kilometer von Bari entfernt errichten ließ, zählt zu den weltbekanntesten Burgen.

Besonders kennzeichnend ist die achteckige Form des Castel del Monte, welches Elemente unterschiedlicher Stile, Traditionen und Epochen vereint. An jeder der acht Ecken ragt ein gotischer Turm in den Himmel, am Eingang werden Besucher von romanischen Löwen begrüßt, das Innere ist klassisch verziert sowie mit islamischen Mosaiken geschmückt. Diese vielseitigen Elemente machen die Burg zu einem einmaligen Bauwerk, das seit 1996 Weltkulturerbe der UNESCO ist.

Nach Besteigung des Hügels steht man vor einem Kalksteinbau mit Bogenfenstern und einem eindrucksvollen Portal in Form eines Triumphbogens. Nach Betreten der Burg erwartet den Besucher im Inneren ein Labyrinth von Gängen, die im Erdgeschoss zu 8 Sälen führen – auf dem Weg zu diesen kann man sich aber auch schnell einmal verirren. Über steinerne Wendeltreppen in den Türmen gelangt man weiter nach oben. Überreste von Mosaiken und Marmor lassen erahnen wie prunkvoll eines das Innere des Castel del Monte gewesen ist. Aufgrund von Nachlässigkeit und Vandalismus finden Besucher mittlerweile aber nur noch recht kahle Wände vor.

Obwohl das Castel del Monte als Militärfestung gilt, fehlen ihm typische Bestandteile wie Burgmauer, Burggraben oder Stall. Die Burg war Wohnsitz ihres Erbauers Friedrich II. von Hohenstaufen, Herrscher über das Königreich Sizilien, jedoch ist ihre tatsächliche Funktion wegen der außergewöhnlichen Bauweise den Forschern noch immer ein Rätsel. Wer selbst versuchen möchte, diesem Rätsel auf die Spur zu kommen, sollte unbedingt einen Ausflug zum Castel del Monte einplanen und dort in die eindrucksvolle und zugleich mysteriöse Stimmung eintauchen.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Castel del Monte

Adria Urlaub Vergnügungsparks an der Adria Riviera der Adria Adria Italienische Adriaküste Urlaub an der Adria Adriatische Küste Italienische Adria Adriatische Riviera Adriaküste Mountainbiken Adriatisches Meer