Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Nummern für den Notfall

Ein modernes und effizientes Leitstellennetz verbindet in einem einheitlichen System alle Polizeikräfte, Behörden und Stellen für Antworten auf Notrufe im gesamten Staatsgebiet. Dieses Netz kann man ganz einfach und schnell nutzen. Man braucht nur die nationalen Notrufnummern zu wählen, die allen italienischen Bürgern bekannt und einfach zu merken sind.

113
Über diese nationale Einheitsnotrufnummer kann man alle Arten von Notfällen melden, etwa Diebstahl, Raub, Übergriffe, Brände, aber auch Erste Hilfe anfordern. Die Nummer gehört dem Leitstellennetz der Staatspolizei und ist rund um die Uhr 7 Tagen der Woche besetzt.

112
Über die Nummer 112 erreicht man die Zentralen der Carabinieri. 1991 hat die Europäische Union die 112 als einheitliche Notrufnummer für alle Mitgliedsstaaten eingeführt, um Touristen und Ausländern im Allgemeinen ihre Reisen und Aufenthalte innerhalb Europas zu erleichtern. Anrufern dieser Nummer steht daher ein fremdsprachiger Service zur Verfügung.

115
Brände, Rauchentwicklung oder Gaslecks können auch direkt der Feuerwache (Vigili del Fuoco) gemeldet werden, die das gesamte Staatsgebiet abdeckt und auch bei Erdbeben und anderen Katastrophen rechtzeitig eingreift.

118
Über diese Nummer erreicht man von jedem Ort im Staatsgebiet (einschließlich der Inseln) das Erste-Hilfe- und Rettungsdienst-Netz, um eine Ambulanz für den Transport ins nächstgelegene Krankenhaus zu rufen. Für Bergungen aus unwegsamem oder schwer zugänglichem Gelände gibt es außerdem einen Hubschrauberrettungsdienst.

803.116
Das ist die Rufnummer des Pannendienstes, der Kraftfahrern zu Hilfe kommt, wenn z. B. der Motor plötzlich streikt oder eine Weiterfahrt aufgrund technischer Defekte nicht möglich ist. Über diese Nummer wird die nächstgelegene Stelle des Italienischen Automobilclubs (ACI) in Bereitschaft versetzt, die dann Mechaniker zur Behebung der Panne bzw. zum Abschleppen des Fahrzeugs schickt. Der Dienst ist rund um die Uhr besetzt, allerdings nicht gratis. ACI-Mitglieder haben jedoch Anspruch auf hohe Rabatte.

1515
Das ist der rund um die Uhr 365 Tage im Jahr besetzte Notruf der staatlichen Forstbehörde (Corpo Forestale), der man Umweltnotfälle melden kann. Der für Umwelt- und Landschaftsschutz zuständige Corpo Forestale kümmert sich insbesondere um Waldbrände, die vor allem im Sommer eine ständige Bedrohung darstellen.

1530
Bei Pannen mit dem eigenen Sportboot bzw. für jeden Notfall in italienischen Hoheitsgewässern kann man über diese Nummer direkt die italienische Küstenwache (Guardia Costiera) erreichen.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Nummern für den Notfall

Adriatisches Meer Mountainbiken Mountainbiken, Radfahren Adriaküste Urlaub an der Adria Trekking, Mountainbiken Wandern, Trekking Adria Adriatische Riviera Adriatische Küste Wandern, Biken, Mountainbiken Italienische Adria