Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Neapel

Neapel, drittgrößte Stadt Italiens, ist ein wirtschaftliches und zugleich kulturelles Zentrum Süditaliens. Die Stadt wurde bereits ca. 500 v. Chr. von den Griechen gegründet, damals Neapolis genannt. Neapolis befand sich gemeinsam mit der damals nahegelegten Siedlung Parthenope im heutigen Zentrum von Neapel.

Im Spätmittelalter gehörte Neapel zu den größten Städten Europas. Im Verlauf der Geschichte wurden immer wieder außergewöhnliche Monumenten in der Stadt erbaut, so besitzt Neapel ein reiches Erbe an Kunst und Kultur. Im Jahre 1995 wurde die Altstadt von Neapel von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Dementsprechend hoch ist auch die Zahl der historisch unvergleichlichen und preziösen Bauwerke, Denkmälern, Plätzen und Brücken.

Für das Stadtbild prägende Festungen sind das Castell Nuovo aus dem 13. Jhdt. in der heute das Museum zur Stadtgeschichte Neapel untergebracht ist, das Castel Sant’Elmo aus dem 14. Jhdt., heute befindet sich dort die Kunsthistorische Bibliothek und das Castel dell’Ovo aus dem 9. Jhdt. sie befindet sich auf einer kleinen Insel im Meer.

Neben den hunderten Kirchen in Neapel zählt der Dom von Neapel wohl zu den wichtigsten, sie steht auf den Fundamenten zweier Basiliken. Außergewöhnlich ist im Inneren der Kathedrale die Schatzkapelle des hl. Januraius. Beeindruckend ist auch Santa Chiara, ein Kirchen- und Klosterkomplex aus dem 14. Jahrhundert.

In Neapel gibt es auch zahlreiche sehenswerte Paläste und Villen, viele waren damals die Wohngebäuden der Oberschicht, aber die berühmtesten sind ehemalige Königspaläste wie der Palazzo Reale an der Piazza del Plebiscito, hier ist auch die Nationalbibliothek untergebracht, oder der Palazzo Reggia di Capodimonte (1738) mit seinem großzügigen Schlosspark. Heute ist im Schloss das Museo Nazionale di Capodimonte mit der größten Gemäldegalerie aus dem 13. – 20. Jahrhunderts.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Neapel

Italienische Adria Wandern, Trekking Mountainbiken, Radfahren Wandern, Biken, Mountainbiken Adriatisches Meer Adriaküste Urlaub an der Adria Trekking, Mountainbiken Adria Mountainbiken Adriatische Riviera Adriatische Küste