Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Veltlin und seine Produkte

Direkt an der Grenze zur Schweiz, hoch in den lombardischen Alpen, liegt das malerische Tal Veltlin. Neben seiner einmaligen Landschaft und der langen Geschichte, ist das Veltlin vor allem für seine hochwertigen Produkte bekannt.

Die Weine des Veltlin

Am bekanntesten ist dabei sicherlich der Veltliner: eine der bekanntesten und qualitativ hochwertigsten Rebsorten des Veltlins. Der eigentliche Wein des Veltlin, der Valtellina, wird aus der im unteren Veltlin verbreiteten Nebbiolo-Traube hergestellt. Die Qualität dieses Rotweines ist sehr hoch, und unter Kennern weltweit geschätzt. Den Valtellina gibt es in mehreren Variationen. Er ist nicht nur als Rotwein, sondern auch als Rosé oder Weißwein, und mit verschiedenen Alkoholgehalt und Geschmacksrichtungen zu erwerben. Durch die klimatisch hervorragenden Bedingungen für den Weinanbau, werden hier viele weitere Spitzenweine angebaut. Insbesondere der Sforzato, ein DOCG Wein, ist weit über die Grenzen des Veltlin bekannt.

Getrocknetes Fleisch – eine weitere Spezialität des Veltlin

Diese Weine passen hervorragend zu rotem Fleisch oder Trockenfleisch, welche weitere typische Produkte des Veltlin sind. Besonders hervorzuheben ist hier die Bresaola. Sie wird aus der Keule des Rinds hergestellt, und dann in einem komplizierten Reifeprozess veredelt. So entsteht ein mageres und so gut wie sehnenfreies Produkt, dessen aromatischer Geschmack unvergleichlich ist. Köstlich schmeckt es als Carpaccio di Bresaola, bei dem die dünn aufgeschnittenen Bresaolascheiben mit Zitronensaft, Olivenöl und Pfeffer übergossen werden, und zu Parmesan und Rucola verzehrt werden.

Im Vergleich zum nahen schweizerischen Pendant des Bündnerfleisches ist die Bresaola etwas milder und zarter. Doch auch Bündnerfleisch, bedingt durch die Nähe zur Schweiz, wird im Veltlin hergestellt!

Die vielen Käsesorten im Veltlin

Doch neben vorzüglichen Fleischprodukten lässt sich im Veltlin auch hervorragender Käse finden. Etwa den Scimudin, ein Ziegenkäse der übersetzt aus dem hiesigen Dialekt aufgrund seiner Größe übersetzt ‚kleiner Käse’ bedeutet. Typisch für die Region ist auch der Valttellina Casera, hergestellt aus teilentrahmter Kuhmilch. Den besonderen Geschmack erhält dieser Käse durch die Milch der Bergkühe, die sich fast ausschließlich von Bergkräutern ernähren – so wird der Käse besonders aromatisch.

Nach so vielen Schlemmereien empfiehlt sich ein Verdauungsschnaps. Und auch da hat das Veltlin eine große Tradition. Mit der Weinkultur ist auch das Destillieren entstanden, das sich die getrockneten Traubenreste zu Nutzen gemacht hat. Oft werden hierzu noch Bergkräuter beigesetzt. Und auch die vielen Apfelbäume des Tales, finden in einem Obstler Verwendung.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Veltlin und seine Produkte

Italienische Adria Adriatische Küste Adria Urlaub Urlaub an der Adria Riviera der Adria Italienische Adriaküste Mountainbiken Vergnügungsparks an der Adria Adria Adriatische Riviera Adriaküste Adriatisches Meer