Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Das Italienische Weihnachtsgebäck

Weihnachten ist Gebäckzeit! So natürlich auch in Italien. Das Italienische Weihnachtsgebäck ist dabei sehr vielfältig und von Region zu Region unterschiedlich.

Das Panettone und Pandoro

Am bekanntesten auch außerhalb der italienischen Grenzen ist sicherlich das Panettone. Diese Mailänder Kuchenspezialität wird traditionell aus Weizensauerteig hergestellt, und enthalt kandierte Früchte und Rosinen. Dieser Kuchen wird in einer speziellen Papiermanschette gebacken, wodurch die Panettone ihre typische Kuppelgestalt in Höhe von etwa 20 Zentimetern erhält. Ähnlich dem Panettone ist das Pandoro, das aus Verona stammt, und daher hauptsächlich in der Lombardei verspeist wird. Im Gegensatz zum Panettone enthält es jedoch keine kandierten Früchte oder Rosinen, wird aber ebenso aus Hefeteig gebacken. Auch die Form unterscheidet sich vom Panettone. Typisch für das Pandoro ist die sternförmige, achteckige Backform.

Die Torrone

Eine weiteres verbreitetes italienisches Weihnachtsgebäck ist die Torrone, eine Art Nougat, die ebenfalls von Region zu Region unterschiedlich ist. Besonders verbreitet ist die Torrone in der Region Piemont, denn angeblich wurde diese Hochzeit 1441 anlässlich der Hochzeit von Francesco Sforza und Bianca Maria Visconti in Cremona erfunden. Der Name des Torrone leitet sich von seiner Form ab, die angelehnt war an den Turm (Torrone) von Cremona. Es gibt viele verschiedene Arten des Torrone, etwa den Torrone Classico der mit Haselnüssen hergestellt wird, oder den Torrone al cioccolato, der mit Schokolade hergestellt wird.

Die Biscotti ai pinoli

Auch verbreitet in Italien zur Weihnachtszeit sind die Biscotti ai pinoli, kleine Pinienkernbällchen. Oft werden diese Bällchen noch mit weiteren Zutaten verfeinert, wie etwa Rosmarin oder Mandeln. Diese Biscotti sind besonders in der Toskana und im Lazio vorzufinden.

Wie man sieht, gibt es nicht das eine, typische italienische Weihnachtsgebäck. Vielmehr hat jede Region ihre eigene Spezialität, die sich oft sogar von Dorf zu Dorf unterscheidet. Am italienischen Weihnachtsgebäck kann man daher die ganze kulinarische Vielfalt Italiens erkennen, und sollte dies am besten mit einer kleinen Erkundungstour durch die vielen kleinen Bäckereien tun.

weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Das Italienische Weihnachtsgebäck

Adriatisches Meer Mountainbiken, Radfahren Adriatische Küste Mountainbiken Italienische Adriaküste Urlaub an der Adria Adriatische Riviera Riviera der Adria Adriaküste Adria Italienische Adria Vergnügungsparks an der Adria