Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Tyrrhenische Meer

Das Tyrrhenische Meer ist ein Teil des Mittelmeers und liegt westlich der Apenninhalbinsel zwischen den italienischen Inseln Sardinien und Sizilien, sowie der französischen Insel Korsika. Der Name des Meeres bezieht sich auf eine griechische Bezeichnung, die übersetzt seefahrende Etrusker bedeutet. Vor einigen Hunderten Jahren prägten die Etrusker die Gebiete des Tyrrhenischen Meers und es gibt auch heute noch in einigen Ortschaften bauwerkliche Zeitzeugen dafür. Die Küsten und Inseln, die umgeben sind mit dem Tyrrhenischen Meer sind geprägt durch vulkanische Aktivitäten. Die tiefste Stelle des Tyrrhenischen Meers liegt bei 3.600 Meter. Eine der beliebtesten Ferieninseln ist die Insel Ischia im Tyrrhenischen Meer. Jedes Jahr verbringen zahlreiche Urlauber ihre Ferien auf der Insel. Auch die Insel Elba ist beliebtes Urlaubsziel in dieser Region. Das Tyrrhenische Meer ist für Badespaß und Wassersport das geeignete Ziel und verspricht zudem einen fantastischen Urlaub.
weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Tyrrhenische Meer

Adriatische Riviera Adriaküste Urlaub an der Adria Adria Vergnügungsparks an der Adria Adria Urlaub Mountainbiken Adriatisches Meer Riviera der Adria Adriatische Küste Italienische Adriaküste Italienische Adria