Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Torcello, Vicenza, Padova

Torcello ist eine kaum besiedelte Insel im nördlichen Teil der Lagune von Venedig, der sogenannten laguna morta. Zählte Torcello im 10. Jahrhundert zum Zentrum von Politik und Handel endete ihre Blütezeit Ende des 12. Jahrhunderts und die Bewohner der Insel verließen die Insel samt verwertbaren Baustoffen. Dies führte dazu, dass die Stadt fast zur Gänze abgetragen wurde. Heute ist Torcello für die noch erhaltene, mit byzantinischen Mosaiken geschmückte Kathedrale „Santa Maria Assunta“ sowie die aus dem 11. Jahrhundert stammende Kirche „Santa Fosca“ bekannt. Vicenza, eine ebenfalls in der Region Venetien ca. 60 km nordwestlich von Venedig in der Provinz Vicenza gelegene Kunst- und Industriestadt ist ihre Schmuckwaren und Bekleidungsindustrie sowie für die Renaissance-Bauwerke Andrea Pallodios, welche zum UNESCO-Welterbe gezählt werden, berühmt. Bereits seit ihrer Gründung in der Römerzeit zählte Vicenza zu einem wichtigen Handelszentrum und gehört heute zu den reichsten Städten Italien. Padova liegt am Rande der Poebene zirka 30 km westlich von Venedig und ist die Hauptstadt der norditalienischen Provinz Padova. Durch ihre Gründung im 4. Jh. v. Chr. zählt Padova zu den ältesten Städten Italiens und erlangte vor allem durch den Dramatiker William Shakespeare Berühmtheit, der die Stadt zum zentralen Handlungsort seines Werkes „Die widerspenstige Zähmung“ wählte.
weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Torcello, Vicenza, Padova

Mountainbiken Adriatische Küste Adria Adriatische Riviera Italienische Adria Riviera der Adria Vergnügungsparks an der Adria Urlaub an der Adria Adria Urlaub Adriatisches Meer Italienische Adriaküste Adriaküste