Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Rimini, San Marino, San Leo

Rimini, San Marino, San Leo liegen allesamt im Norden der Adria und sind jeweils einen Besuch wert. Die Stadt Rimini mit seinen rund 150.000 Einwohnern ist vielen ein Begriff für seine Messen, die Therme, dem Nachtleben, oder auch als Ziel für einen entspannenden Badeurlaub. Auch von der Geschichte hat Rimini vieles zu bieten, denn entstand die Stadt schon 268 v. Chr. als Kolonie der Römer. Sehenswert sind beispielsweise der Dom Tempio Malatesta, der Triumphbogen aus der Zeit des Kaisers Augustus und die Tiberiobrücke. Des weiteren können Sie hier ganz Italien auf einmal entdecken – im größten Miniaturpark Italiens. An den Park angeschlossen ist ein Freizeitpark, der unter anderem eine Wildwasserbahn besitzt. Auch Jugendliche kommen in Rimini bei diversen Ausgehmöglichkeiten voll auf ihre Kosten. San Marino ist die älteste bestehende Republik der Welt in der Nähe von Rimini. Der Staat mit seinen gut 60 km² ist vollkommen von Italien umgeben. Das mediterrane Klima, welches durch die Höhenlage etwas angenehmer ist sowie die traumhafte Landschaft sind für viele die Hauptgründe für einen Besuch in San Marino. San Leo hingegen ist ein kleiner Ort mit rund 3000 Einwohnern in den Marken. Auch er liegt in der Nähe von San Marino direkt am Fluss Marecchia. Sehenswert ist vor allem die Festung San Leo oder auch der Piazza Dante im Ort selbst.
weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Rimini, San Marino, San Leo

Mountainbiken Wandern, Biken, Mountainbiken Adria Mountainbiken, Radfahren Adriatische Riviera Adriaküste Wandern, Trekking Trekking, Mountainbiken Urlaub an der Adria Adriatisches Meer Adriatische Küste Italienische Adria