Schnell & einfachdie passende Unterkunft für Ihren Italienurlaub finden
 Anreise:
 Abreise:

Grotten des Catull

Die Grotten des Catull, Ruinen einer römischen Villa, liegen auf einem Hügel des Ferienortes Sirmione am Südufer des Gardasees in der Provinz Brescia, Region Lombardei. Die nach dem Poeten Gaius Valerius Catullus benannte Villa wurde erst nach seinem Tod im 2. Jahrhundert erbaut und bildet heute eine der bedeutendsten archäologischen Fundstellen Norditaliens. Außer den Stützmauern der Villa und einigen Nebengebäuden ist ferner von dem auf einer Fläche von 2050 Quadratmeter gelegenen Anwesen wenig erhalten geblieben. Bei archäologischen Grabungen entdeckte Skulpturfragmente, Mosaikstücke, Freskenreste, Schmuck und andere Wertstücke sind in einem kleinen Museum am Eingang zu den Grotten des Catull ausgestellt.
weiterlesen  ▾

Beliebteste Urlaubsthemen für Grotten des Catull

Mountainbiken Adriatische Küste Italienische Adria Vergnügungsparks an der Adria Adriaküste Adria Urlaub Urlaub an der Adria Adriatische Riviera Adriatisches Meer Italienische Adriaküste Riviera der Adria Adria